keine lust auf gesundes essen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema keine lust auf gesundes essen

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christian S.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 14.08.2003
Veröffentlicht am: 14.08.2008

hallo bianca, na das mit dem leistungssport kenne ich auch, habe aber viel früher aufgehört und seit dem hab ich gewichtsprobleme. erst sehr spät wurde mir bewusst, dass jetzt ja 4-mal die woche 1,5h schwimmtraining weggefallen sind, die kh-reiche ernährung aber blieb und jahr für jahr kommt die quittung. ich habe nun seit drei wochen wieder, alle kh gestrichen und nehme strunz-EW, in der ersten woche war es gar kein problem in der zweiten dann kam mal ein stück schoki dazu. wenn ich durch meine lauferei genug abgenommen habe werde ich mir die kh wieder langsam gönnen. ich will damit sagen, mir hat ein klarer schnitt in der ernährngsumstellung geholfen. gruß chris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marcus K.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 31.03.2006
Veröffentlicht am: 07.08.2008

Hallo Bianca, besorg dir einen guten Entsafter z.B Greenstar und mach dir Gemüsesäfte. Diese sind am Anfang für den Körper leichter aufzunehmen. Insbesondere Selleriesaft ist seinen Salzen sehr heilend. Füge Gurkensaft hinzu um einen evtl. rassen Beigeschmack auszugleichen. Lust auf Gemüse in fester Form folgt automatisch sobald man mindestens 3xWoche diese Säfte drinkt. Grüsse Marcus

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 06.08.2008

Hallo Bianca, du hast noch keinen Leidensdruck. Und KH schmecken ja und geben Energie. Strunz mag übrigens auch kein Fleisch. Fisch kann man ersetzen durch Fischöl. Und als Eiweiss gibts das Zauberpulver vom Meister. Probiers mal, vielleicht hängen dir dann von allein Brot Nudeln und Schokolade zum Hals raus. Übrigens, bei Schokolade ist mir das noch nicht geglückt. 2 Stückchen am Tag vergönne ich mir immer noch.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: bianca k.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 05.08.2008
Veröffentlicht am: 05.08.2008

hallo leute! ich war lange im spitzensport und habe mir nie gedanken übers essen gemacht. es folgten 8 jahre pause mit wenig sport. nun habe ich wieder zu laufen begonnen und bin total happy,auch über die rasche und drucklose leistungssteigerung. nur über mein essverhalten bin ich sehr unglücklich.man kann sagen ich ernähre mich von brot ,nudeln und schokolade.manchmal etwas salat als beilage. mit obst bin ich sehr eingeschränkt weil ich auf die meisten sorten allergisch bin. fleisch und fisch bring ich nur bissweise runter weil mir vom geschmack nach wenigen gabeln übel wird.seit ich wieder trainiere habe ich aber so einen kohldampf ,dass ich mir echt schon sorgen mache meinem körper so ungesund zu versorgen. das klingt wahrscheinlich total blöd; aber hat jemand einen tip wie man vielleicht lust auf gemüse und gesunde kost bekommt? ich spüre ,dass das was mein körper das bekommt nicht reicht.. lg bianca

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen