Kennt sich jemand mit Blutzucker-Werten aus?

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Frank H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 31.07.2010
Veröffentlicht am: 04.08.2010
 

Bei mir wurde im Januar 2010 eine leichte, beginnende Typ2-Diabetes diagnostiziert. Ich muss morgens und abends je 1000 mg Metformin nehmen. Vor Beginn der Behandlung lag mein Nüchternzucker bei 164. Jetzt liegt er bei 97-118. Zwei Stunden nach dem Essen liegt er bei 124-153. Auf der Diabetiker-Schulung wurden uns folgende Zielwerte geschult. Nüchternblutzucker: 70-110 mg/dl 2 Stunden nach dem Essen: 120-140 mg/dl Ich bin also sehr gut eingestellt und meine Werte schon wieder fast im Normbereich. Liebe Jana, ich denke Deine Werte sind absolut normal. Du bist diesbezüglich gesund.

Veröffentlicht von: Sylvia H.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 10.03.2010
Veröffentlicht am: 12.03.2010
 

Hallo, also bei den Werten brauchst du dir keine Sorgen machen. Kannst hier auch noch mal nachlesen : http://de.wikipedia.org/wiki/Blutzucker oder frag bei deinem Doc nach wenn du immer noch unsicher bist. LG Sylvia

Veröffentlicht von: Sylvia H.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 10.03.2010
Veröffentlicht am: 10.03.2010
 

hallo Jana, Beim Menschen betragen die Normalwerte: * nüchtern: 3,9–5,5 mmol/l, entsprechend 70–99 mg/dl * nach dem Frühstück: bis maximal 8,9 mmol/l, entsprechend 160 mg/dl bei deinen Werten brauchst du dir keine Gedanken machen. LG Sylvia

Veröffentlicht von: Jana S.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 12.01.2010
Veröffentlicht am: 31.01.2010
 

Hallo, kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Und zwar hab ich ein Problem mit meinen Blutzucker-Werten. Durch meinen SS-Diabetes in der letzten Schwangerschaft messe ich auch heute noch gelegentlich meinen Blutzucker. In der Schwangerschaft mußte der Nüchternwert immer zwischen 60-90 liegen, wenn ich ihn aber jetzt messe liegt er immer zwischen 90-95. Eine Stunde nach dem Essen, heut früh gab´s den Obstsalat aus dem Buch, lag er bei 99. Bei der letzten Blutabnahme war der Langzeitzucker ok und auch der letzte OGTT war in Ordnung. Nun weiß ich nicht ob die Werte so in Ordnung sind oder nicht, da ich beim Googeln widersprüchliche Angaben gefunden hab. Was mich auch etwas verwirrt ist das ich vor dem SS-Diabetes immer einen sehr sehr niedrigen Nüchternwert hatte von 54 bis 60. Hoffe das war nicht zu verwirrend und mir kann jemand helfen. LG Jana

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen