Ketose

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Ketose

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich S.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 02.08.2003
Veröffentlicht am: 07.11.2016

Zu viel Eiweiss kann auch ein Grund dafür sein, dass man nicht in die Ketose kommt.

Weniger Eiweiess, mehr Fett!

Gruß

Uli

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 587
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 07.11.2016

Es heißt ja immer, Insulin stoppt Fettverbrennung. Insulinausschüttung wird aber nicht nur von Kohlenhydraten provoziert.

Einen guten Überblick bietet der "Food Insulin Index".  Hier wird vergleichend die gemessene Insulinausschüttung verschiedener Speisen aufgelistet; bezogen auf Mahlzeiten.

"Observed insulin responses (area under the curve relative to white bread: 100) varied over a 3-fold range (from 35 +/- 5 to 116 +/- 26) and were strongly correlated with insulin demand predicted by the FII of the component foods (r = 0.78, P = 0.0016). The calculated glycemic load (r = 0.68, P = 0.01) but not the carbohydrate content of the meals (r = 0.53, P = 0.064) also predicted insulin demand."

 

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 23.03.2014

Es gibt dazu ein Thema hier "zu viel Protein erhöht doch den Blutzucker? " vom 22.11.2012. Gib das hier mal in der Suchfunktion ein. Ich bin drauf gestoßen als ich in die Such "Eiweiss Timing" eingegeben hab. Da stehen sehr interessante Dinge drin, die Deine Frage betreffen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 21.03.2014

Hallo Carmen, was nimmst Du für shakes? Ich könnte mir vorstellen, dass die Shakes evtl zu süß sind. Das heißt es wird Insulin ausgeschüttet ( ja, auch durch Süßstoffe, die so gut wie kalorienfrei sind), das Insulin verhindert den Fettabbau. Eiweiss allein lockt schon Insulin, was aber nur bei manchen Menschen der Fall zu sein scheint, komischerweise. Das sind die die super abnehmen mit den shakes. Ich hab schon von einigen gelesen und selbst auch gemessen, dass der Blutzucker vom Eiweißshakes ziemlich hoch geht, was wiederum zu Insulinspitzen führt, deshalb nehme ich shakes immer mit neutralem Geschmack und immer zu einer Mahlzeit dazu, nie einzeln. Abnehmen kann ich am Besten mit purem Eiweiß aus Eiern und Gemüse, und keine Milchprodukte, wie gesagt wegen des Insulins. Der Shake ist ja praktisch ein Milchprodukt, wobei die Shakes hier aus dem Shop wohl schon die besten sind. Aber wie auch schon gesagt wurde, das kann viele Gründe haben.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carmen S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.03.2014
Veröffentlicht am: 21.03.2014

Ihr Lieben! Erstmal vielen Dank für eure Antworten! Das klappt hier ja leider nicht immer so gut. Also, versteckte KH's nehme ich nicht zu mir, da ich wirklich nur Suppe, 4 Shakes und einen Salat pro Tag zu mir nehme, so wie es im Buch steht und nach eben diesen Rezepten. Ich kaue nicht mal ein Kaugummi! In der Suppe sind Zucchinis, Staudensellerie, Zwiebeln und Tomaten, genau nach Rezept. Kann es sein, dass das Gemüse in der Suppe schon zu viele KHs sind? Ist aber das Rezept von Strunz. Überhaupt wundere ich mich, dass man so viel Gemüse zu sich nehmen soll, wo doch auch Gemüse sehr viele KHs hat. Ich will mich ja nicht beschweren, ich habe ja auch schon abgenommen, aber ich wundere mich eben nur, dass ich nicht in Ketose komme, denn das müsste doch der optimale Zustand sein. Oder? Außerdem muss ich ehrlich sagen, dass ich Angst habe in Stufe 2 zu wechseln. In der 1. Stufe werden ja recht wenig Kalorien zugeführt und in Stufe zwei geht es dann mit Milch, Obst etc. weiter und da wird mir ganz bange wegen des Fruchtzuckers usw. Und ich habe Angst vor einen Jojo-Effekt, wegen der zusätzlichen Kalorien. Und wegen der Menge KH pro Tag, bin ich auch verwirrt, da hier im Forum überall unterschiedliche Werte angegeben werden und im Buch steht glaube ich was von 80 g... Ich danke euch schon mal für eure Rückmeldungen! LG Carmen

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 20.03.2014

Kenne ich sehr gut. Bei mir - Schilddrüsenunterfunktion.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 155
Angemeldet am: 02.12.2013
Veröffentlicht am: 20.03.2014

Hallo Carmen, ich habe sehr viel Erfahrung mit Ketose und habe bei vielen Menschen erlebt, dass diese unter 20 gr. Kohlenhydrate bleiben müssen....manchmal sogar noch weniger. Bist du sicher, dass du keine "versteckten" KH zu dir nimmst? Käse, Wurst, Ketchup....kann alles sein. Ein Bekannter von mir kam nicht in Ketose, weil er am Tag eine Flasche Limo mit Süßstoff trank (Aspartam). Er liess es weg und bingo. Da hat der Süßstoff der Bauchspeicheldrüse vor gegauckelt, dass Zucker zu sich genommen wird und Insulin ausgeschüttet werden muss. Dadurch kam er nicht in Ketose. Dann hab ich erlebt, dass ein anderer Bekannter an die 5-6 Liter Wasser am Tag trank und zig mal am Tag aufs WC musste. Wenn er dann seine Ketonkörper maß, meistens abends, waren keine mehr da, da alle ausgeschieden wurden durch die hohe Trinkmenge. Er war in Ketose, aber halt nicht messbar. Ach es gibt so viele Möglichkeiten. Kennst du das fdb Ernährungstagebuch? Google mal, das ist gut. Vielleicht kommst du ja der Ursache auf die Schliche. Viel Erfolg weiter hin. lg Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carmen S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.03.2014
Veröffentlicht am: 19.03.2014

Hallo zusammen, seit gestern bin ich in der 3. Woche der ersten Stufe. Ich habe das Buch "Die neue Diät" und halte mich strikt an die Vorgaben. Ich mache 2 Mal in der Woche EMS-Training und an 5 Tagen laufe ich auf dem Trampolin. Ich habe bisher erst 4 KG verloren und in der Ketose bin ich auch noch nicht. Das ist wirklich sehr frustrierend und ich frage mich, was ich falsch mache. Vielleicht hat jemand einen Tipp? VG Carmen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen