Knieschmerzen

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Roswitha K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 17.12.2002
Veröffentlicht am: 23.02.2003
 

Hallo Kati, habe seit längeren auch im rechten Knie Probleme. Hab mehrere Untersuchungen machen lassen, stellte einen 2gradigen Knorpelschaden fest. Darf jedoch laufen. Hab ein Trainingsprogramm bekommen um den Oberschenkelmuskel aufzubauen. Zusätzlich dämmpfende Sporteinlagen und bekomme in 14tägigen Abständen Sojaöl ins Knie gesprizt. Meine Schmerzen sind zwar noch nicht ganz weg aber ich meke das es langsam besser wird.

Veröffentlicht von: Horst K.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 18.01.2003
Veröffentlicht am: 22.02.2003
 

Ich tippe auf Meniskus oder Verschleiß (Arthrose). Zum Arzt und röntgen lassen, dann hast du Gewissheit. Wenn es Verschleiß ist, dann solltest du die Bein- und Kniemuskulatur stärken. Ich habe gegen den Rat der Ärzte 15 Jahre Fussball und Tennis gespielt, bin gejoggt. Mit geringen Schmerzen konnte ich leben. Jetzt wirds allerdings kritisch. Habe mir eine Crosstrainer gekauft und komme prima damit zurecht. Man ist zwar nicht an der frischen Luft, macht aber mehr Spaß, als Radfahren (auf dem Hometrainer)

Veröffentlicht von: Tanja F.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 14.11.2002
Veröffentlicht am: 19.02.2003
 

Ich hatte auch Schmerzen in den Knien und hatte nicht so recht Lust zum Arzt zu gehen. Bei mir war einfach die Dämpfung im Schuh runter. Mit neuen Schuhen habe ich keine Probleme mehr. Dies ist aber nur ein Ansatz, am besten den Arzt fragen

Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 17.02.2003
 

ganz schnell zum arzt und der würd wohl ne therapie verschreiben, das kniegelenk ist eins der komliziertesten und dysbalancen im muskelgewebe drumm herum können dafür verantwortlich sein oder wirklich ein knorperlschaden, dann lass ihn aber nicht grösser werden, sondern behandeln :) dann klappts auch wieder mit dem laufen....

Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 17.02.2003
 

Kann kein Verschleiss sein. Wärmst du dich denn immer richtig auf? Denkst du daran, die Muskulatur zu dehnen? Manchmal läuft man bei niedrigen Temperaturen auch zu schnell los, damit einem schneller warm wird. Mach einfach mal 3- 4 Tage Pause und teste dann mal, ob es besser ist.

Veröffentlicht von: Kati S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 06.03.2002
Veröffentlicht am: 16.02.2003
 

hallo, ich laufe seit 1 einhalb Jahren fast täglich und habe nun seit einiger Zeit Schmerzen in den Knien.kann das etwa Verschleiss sein? Habe grosse Angst davor nicht mehr laufen zu dürfen!! Oder könnte es auch an den eisigen Temperaturen liegen? Kann mir jemand dazu etwas sagen? Danke und Gruss...

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen