knieschmerzen

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sandra W.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 05.06.2003
Veröffentlicht am: 05.06.2003
 

Tja, die Knie. Ich kann davon ein Lied singen. Habe im linken Knie nach einem Skiunfall kein Kreuzband mehr, das Knie ist beim laufen aber OK. Mehr Sorgen mache ich mir um das "gesunde" Knie, an dem am Montag ein "Patella-Spitzen-Syndrom" diagnostiziert wurde. Ich bekomme jetzt KG, hoffe es wird besser. Ansonsten Zähne zusammenbeissen und weiterlaufen :-)

Veröffentlicht von: Jürgen L.
Beiträge: 267
Angemeldet am: 30.04.2002
Veröffentlicht am: 26.05.2003
 

Wieso frägst du das denn nicht deinen Arzt? Versteh ich nicht, wenn du schon dort warst! Ich denke aber nicht, daß das laufen dein Knie kaputt macht. Aber vielleicht solltest du etwas verhaltener Anfangen und dir mehr Ruhepausen gönnen, wenn dein Knie das noch nicht mitmacht. Der typische Fehler ist einfach daß man übertreibt. Falls es nicht besser wird unbedingt wieder zum Doc!

Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 24.05.2003
 

hab seit ca. 3 wochen schmerzen im rechtem knie, der doktor meinte, es sei der meniskus und jetzt muß ich mit einer bandage laufen und mein knie zweimal täglich eincremen. wie kommt das? ich achte auf gutes schuhwerk, laufe auf weichem untergrund und versuche mit dem vorderfuß zu laufen, denke auch das es mir gelungen ist. hat das laufen mein knie kaputt gemacht? was mach ich falsch? ich geniesse das laufen sehr und es wäre für mich sehr schlimm, wenn ich nicht mehr laufen könnte.

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen