Körperfett

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Marcus K.
Beiträge: 35
Angemeldet am: 02.08.2007
Veröffentlicht am: 21.08.2008
 

Hallo Michael, Läufst du auch und bekommt dein Körper genug Magnesium/Calcium und Vitamin C? Gruss Marcus

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 19.08.2008
 

Hallo Michael, KH weglassen und Ausdauertraining anfangen. Dann gehts.

Veröffentlicht von: Armin L.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 14.08.2008
Veröffentlicht am: 19.08.2008
 

Wenn das Training alleine nicht hilft, wie sieht es denn mit Deiner Ernährung aus. Hältst Du Dich da an die einschlägigen Regeln ? Wie oft trainierst Du. Mit Krafttraining alleine wird das m.E.nicht zwingend etwas. Light-Ausdauertraning und konsequente Ernährungsumstellung - kohlenhydratarm und proteinreich - bringt´s. Bei mir immerhin - ohne hungern - 8 kg in 6 Monaten. Suche mal nach versteckten Kohlenhydraten - z.B. zuviel süße Apfelschorle. Tip: Die einfach selber machen und das Mischungsverhältnis in Richtung 70 - 80% Wasser und Rest Apfelsaft verschieben. Wo willst Du mit Deinem Fettgehalt den eigentlich hin ?? Wie alt bist Du ?? Körperfettwagen sind auch sehr mit Vorsicht zu genießen. Ich habe beim Arzt mal eine Untersuchung im Rahmen einer großen Untersuchung machen lassen. Da kamen dann 8% weniger raus, als auf meiner Waage zu Hause. Überprüfe bevor Du da zu hart mit Dir ins Gericht gehst mal die Waage. Viel Erfolg + Grüße Armin

Veröffentlicht von: Michael L.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 18.08.2008
Veröffentlicht am: 18.08.2008
 

Hallo Leute, auch ich habe ein kleines Problem! Ich Trainiere seit einem halben Jahr im Studio.Das Training macht mir viel Spass und ich halte mich auch an die Tip`s von Dr.Strunz.Mein Training absolviere ich nach dem Havy-Duty-Training wie im Muskelbuch von Dr. Strunz beschrieben. Eiweiß-L-Carnetin und Co sind immer dabei.Jedoch meine Körperfettwage ist unerbittlich und zeigt von anfang an 22,3% Körperfett an. Was meiner Meinung bei einer Grösse von 1,90cm und 90 kg viel zu viel ist.Es passiert nix! An der Waage kann es nicht liegen. Was mache ich falsch? Sollte ich es mal mit dem 10 Tage-Fatburning versuchen? Habt Ihr einen Tip? LG Micha

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen