Körperfettwerte zu hoch

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Christine S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 19.03.2003
Veröffentlicht am: 13.05.2004
 

Hallo Claudia, was ißt Du denn so den ganzen Tag? Ich habe vor 2 Jahren mit dem Laufen begonnen. Ich wog bei 165cm 84 kg. Habe mein Körperfett leider erst 9 Monate später gemessen: 34%! Habe mit dem Laufen meine Ernährung komplett auf fettarm umgestellt. Fettarm heißt: maximal 30 g Fett am Tag. Ich hatte aber wohl eher weniger. Jetzt nach 2 Jahren wiege ich 58 kg und habe einen Körperfettanteil von 20%! Die fettarme Ernährung habe ich beibehalten. Laufen tu ich übrigens mal langsam, mal schnell. Soll heißen, ich mache öfters mal Intervalltraining, da ich inzwischen bei 10km-Läufen mit gelaufen bin. und für den Sommer plane ich meinen ersten Halbmarathon. Wenn Du mehr wissen willst, melde Dich einfach nochmal. Liebe Grüße Christine

Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 10.05.2004
Veröffentlicht am: 10.05.2004
 

Hallo, ich laufe seit ca. 2 Jahren mehr oder weniger regelmäßig. Jetzt war ich bei einer Messung der Körperfettwerte zum Finnelauf ziemlich erstaunt, dass der Wert bei fast 30 % doch ziemlich bedenklich ist. Ich wiege bei einer Größe von 1,64m 56 kg. Vielleicht liegt es an einem zu hohem Puls? Wer hat da mehr Erfahrung? Wie bestimme ich meinen idealen Puls zur Fettverbrennung selbst? Geht das auch ohne Arzt?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen