Koinzidenz

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 933
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 09.12.2016
 

Wir leben eh alle in der Matrix... {#emotions_dlg.wink}

Veröffentlicht von: Gundula K.
Beiträge: 305
Angemeldet am: 06.11.2016
Veröffentlicht am: 09.12.2016
 

Liebe Foristen,  :-)

 

natürlich hat unser Unterbewusstsein schon längst das Buch und die entsprechende Seite ausgewählt, die wir aufschlagen. Es kommt uns nur so vor, als wären wir es, die aktiv auswählen.

Und das ist ja das Schöne am Unterbewusstsein, es weiß schon im voraus, was wir wollen und lässt uns gewähren = das "Kleine Ich". Das Unterbewusstsein = das "Große Ich" führt und lenkt uns, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Für das "Große Ich" kann man einsetzen, was man will: Gott, Natur, Unterbewusstsein .... - Hier hat man die freie Entscheidung, je nach Gusto.

Nein, es ist nicht religiös - nur der Mensch, das "Kleine Ich" macht Religion daraus mit allen Nachteilen: "Ich will!!!!"

 

Lieben Gruß Gundula

Veröffentlicht von: Heiko
Beiträge: 182
Angemeldet am: 23.11.2016
Veröffentlicht am: 09.12.2016
 

Ja, auch ich habe das schon des öfteren erlebt. Ich glaube, weil wir (besser: unser Unterbewusstsein) damit beschäftigen, stoßen wir auf das, wonach wir gerade suchen. Manche nennen es Zufall - ich sage, es fällt uns zu{#emotions_dlg.smile}

Veröffentlicht von: Gundula K.
Beiträge: 305
Angemeldet am: 06.11.2016
Veröffentlicht am: 08.12.2016
 

Ja, liebe Claudia,  :-)

 

das ist "gelebte" Koinzidenz.

Und weil "Mensch es nicht (er)fassen kann" nennt man es auch Wunder.  :-)

 

Lieben Gruß Gundula

Veröffentlicht von: Claudia W.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 16.01.2016
Veröffentlicht am: 08.12.2016
 

Ist es auch Koinzidenz,  wenn man sich müde, schlapp und antriebsarm fühlt und beim wöchentlichen Gang in die Bücherei auf einem Sonderständer das Buch " Wunder der Heilung" anstrahlt  und sich von da an  das gesamte Leben verändert? Oder nennt man das "Wunder"?

Veröffentlicht von: Gundula K.
Beiträge: 305
Angemeldet am: 06.11.2016
Veröffentlicht am: 07.12.2016
 

Definition: Koinzidenz | Onpulson-Wirtschaftslexikon

www.onpulson.de/lexikon/koinzidenz/
 
Koinzidenz ist das gleichzeitige Auftreten von Ereignissen, die keine erkennbare gemeinsame Ursache haben.
 
 

Lieber Boris, liebe Foristen,  :-)

 

Koinzidenz findet sich auch manchmal, wenn einem ein Problem drückt - egal was - und man verzweifelt nach einer Lösung sucht und keine findet. Dann nehme ich mir irgendein Buch und schlage irgendeine Seite auf. Und meist steht wie von Zauberhand eine Lösungsmöglichkeit oder -ansatz da. Jedenfalls irgendetwas Hilfreiches.  :-)

 

Habt Ihr das auch schon erlebt?

 

Lieben Gruß Gundula

Veröffentlicht von: Boris
Beiträge: 6
Angemeldet am: 18.02.2015
Veröffentlicht am: 07.12.2016
 

Manchmal sind mir diese Koinzidenzen schon etwas unheimlich. Heute schon wieder einmal. Gestern habe ich das Buch "Autismus und Impfen" von Wolfram Klingele angefangen zu studieren - heute diese News dazu!

Toll!

 

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen