Kreativität und Höchstleistung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Kreativität und Höchstleistung

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Karin D.
Beiträge: 42
Angemeldet am: 18.05.2010
Veröffentlicht am: 10.06.2011

Hallo Renate, ich freue mich, dich im September dort kennen zu lernen. Auch ich laufe seit gut 2 Jahren - auch mit unserem Hund:) Normalerweise 3 x pro Woche 45 Min. - 1 h. Aber auch ich bin keine wirkliche Läufernatur und komme trotzdem ich mich an alles halte was ich gelesen habe nicht weiter. Nicht daß ich einen Marathon anstrebe - das muß nicht sein - aber eine merkbare Steigerung der Leistungsfähigkeit wäre nach so langer Zeit schon schön. Ich hoffe, da werde ich Neues lernen. @ Yvonne: Das was du schreibst kann ich gut verstehen. Es ist natürlich nicht möglich, daß jeder einzelne mit Dr. Strunz dort seine individuellen Anliegen bespricht, aber ich hoffe schon auf eine individuelle Auswertung der Blutanalyse und des Laufstils - so wie es aus der Seminarbeschreibung hervor geht. Eine erweiterete Analyse, wie Silke sie beschreibt, wäre dann auch noch echt sinnvoll. Freu mich auf 4 Tage voll spannender Inhalte! LG Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 08.06.2011

Hallo Karin! Freu Dich drauf und geniesse es. Es ist nicht angedacht mit Herrn Dr.Strunz persönlich ins Gespräch zu kommen.Ich habe mich auch daran gehalten.Dafür ist seine Praxis da. Es hat mich angestunken,daß viele in der Pause(auch der vom Doc.)wieder mal nur an sich gedacht haben und sich nicht zurückhalten konnten. Hör einfach gut zu,dann weißt Du alles,was Du wissen mußt. Ich habe es im Mai genossen und zehre heute noch davon,obwohl ich schon jahrelang nach den für den Menschen ursprünglich angedachten "Regeln" lebe,die er nur ausgesporchen und niedergeschrieben hat. Liebe Grüße Yvonne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 07.06.2011

KH sind auch in Obst und Gemüse und Nüssen enthalten. Bitte abgrenzen: Überflüssige Teig-KH: Brot, Nudeln etc.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Renate N.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 07.06.2011
Veröffentlicht am: 07.06.2011

Hallo Karin, ich habe mich nun ebenfalls angemeldet. Seit einiger Zeit bin ich hier "stiller Mitleser" und profitiere von dem großen Informationsbestand, den die vielen aktiven Forumsmitglieder zusammengetragen haben bzw. den Infos in den News. Ihr seid super! Und dabei habe ich noch gar nicht alles durchforstet ... Ich laufe seit ein paar Monaten fast täglich eine halbe Stunde mit meinem Hund im Gelände, bin aber garantiert kein Marathonläufer und habe auch noch nie an einem Wettbewerb teilgenommen. Herzliche Grüße, Renate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silke R.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 01.06.2011
Veröffentlicht am: 07.06.2011

Hallo Karin! Das Strunz-Team ist sehr bemüht auf jeden einezelnen einzugehen. Spiro wird nicht angeboten, die Blutanalyse umfaßt das kleine Blutbild (Geamteiweiß, Triglyceride, Cholesterin, Mg, Eisen, etc.); man kann wenn man möchte (gegen Ende des Seminars kann man dann noch eine Einverständniserklärung ausfüllen) um ca. 900,-- das Aminogramm, Vitamin A, E , D, Mineralien, Schwermetalle bestimmen lassen. Den detaillierten Befund kriegst du dann nach Hause geschickt inkl. Therapievorschlägen + Rezepten. Ich finde es ist's wert! Und das Seminar sowieso, auch wenn du vielleicht (so wie ich :-) alle Bücher schon gelesen hast, der Vortrag (selbst beim zweiten Mal) ist so fesselnd und mitreißend und es gibt immer wieder was Neues bzw. es gibt vielleicht Dinge, die man vorher einfach noch nicht ganz so verstanden hat! Liebe Grüße aus Österreich, Silke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin D.
Beiträge: 42
Angemeldet am: 18.05.2010
Veröffentlicht am: 07.06.2011

Hallo Daniela, schön, daß wir uns dann in Herzogenaurach sehen werden. Auch ich verspreche mir einiges von dem Seminar. Zwar kenne ich schon einige der Bücher von Dr. Strunz und lese immer mal wieder darin nach. Erstaunlicherweise finde ich immer wieder neue Aspekte, weshalb ich sicher bin, beim Seminar auch wieder viel Neues zu lernen. Ich bin seit 2 Wochen wieder auf Phase 1 - 2 der Diät und will noch bis September einige Kilos leichter werden. Habe es letztes Jahr schon versucht, komme aber an einem bestimmten Punkt einfach nicht weiter... Auch das richtige Wohlbefinden stellt sich bei mir mit der Ernährungsumstellung nicht wirklich ein, obwohl die Blutwerte sich durchaus verbessert haben. Zudem laufe ich 3 - 4 mal pro Woche rd. 1 h und wechsele zwischen Schuhen und Barfußsohlen. Das Barfußlaufen macht mir sehr viel Spaß, aber leider tut mir der linke Fuß oft danach weh. Daher der Tipp vom Orthopäden, abzuwechseln, um die Muskeln, Sehnen etc. immer wieder unterschiedlich zu belasten. Freue mich daher sehr auf die Tipps rund um Ernährung, Motivation und Laufanalyse von Dr. Strunz :) Schöne Grüße Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin D.
Beiträge: 42
Angemeldet am: 18.05.2010
Veröffentlicht am: 06.06.2011

Hallo Silke, dank dir für dein Feedback zum Seminar von Dr. Strunz. Das hört sich gut an und ich freue mich weiterhin riesig drauf! Wenn von allen Facetten Teilnehmer dabei sein werden, braucht sich ja niemand verstecken. Wie individuell geht man denn auf jeden einzelnen ein? Es werden ja auch die Blutwerte genommen, die doch eigentlich mit jedem allein durchgesprochen werden müssen. Ebenso die Laktatmessung. Wird auch eine Spiroergomie angeboten? Und weißt du, ob man ggf. auch die Blutanalyse erweitern kann, wenn man noch etwas dazu zahlt? Ich hatte nur erfahren, daß ja bei weitem nicht alle von Dr. Strunz empfohlenen Blutwerte genommen werden... Und falls hier doch noch der eine oder die andere ist, die auch im September dabei sein werden, würde ich mich freuen, mich schon mal mit euch auszutauschen, bevor wir uns dort kennenlernen. Viele Grüße Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 06.06.2011

Hallo Karin, ich habe mich mit meinem Partner angemeldet, das heißt, er weiß noch nichts davon, ist ein Geburtstagsgeschenk. Wir sind beide eher mäßig trainiert, machen zwar mehr oder weniger regelmäßig Sport, kommen aber von den KH so schlecht los ;-) Viele Grüße Daniela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silke R.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 01.06.2011
Veröffentlicht am: 03.06.2011

Hallo Karin! Ich war bereits 2 mal dabei und hatte bezüglich dem Trainingsstand der Teilnehmer auch meine Bedenken :-) Aber ich kann dich beruhigen: es sind ca. 90 Teilnehmer und von dünn bis etwas molliger bis hin zu wirklich übergewichtig, von Marathonläufern bis hin zu Leuten, die noch nie gelaufen sind, war alles mit von der Partie. Das Seminar ist genial und ich würde immer wieder sofort wieder hinfahren! Viel Spaß! Silke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin D.
Beiträge: 42
Angemeldet am: 18.05.2010
Veröffentlicht am: 01.06.2011

Hallo, ich habe mich zum Seminar von Dr. Strunz im September in Herzogenaurach angemeldet. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich drauf :) Ist noch jemand hier, der auch dabei sein wird? Und hat jemand das Seminar schon besucht? Mich würde interessieren, wie trainiert die Teilnehmer so sind. Ich hoffe, ich hinke nicht hinterher ;) Schöne Grüße Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen