Kreisrunder Haarausfall

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Nils
Beiträge: 469
Angemeldet am : 30.11.2016
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

vielleicht hat die Rezension der Verkäufer oder der Hersteller geschrieben - außerdem ist sie zwei Jahre alt,

wenn es funktionieren würde, hätte sich das herumgesprochen. Es ist wie bei grauen Haaren - wer etwas dagegen erfindet, wird sehr reich werden.

Dossier der neuen ZEIT (ein 3-Seitenbericht): "Ich wollte keine Glatze. Die Pille, die der Arzt mir gab, hat mein Leben zerstört."

"Ein Haarwuchsmittel (Wirkstoff: Finasterid) , das viele Tausend Männer in Dt. nehmen, führt zu schweren Erektionsproblemen. Jetzt klagen Patienten gegen die Pharmaindustrie - und könnten Rechtsgeschichte schreiben."

Veröffentlicht von : Ramona S.
Beiträge: 551
Angemeldet am : 07.06.2011
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

Hallo Karsten,

ich gehe mal davon aus, du hast schon alle möglichen NEM über einen längeren Zeitraum (5 Monate!) ausprobiert, wie u.a. dieses hier: TA65-Inhalt: Astragalus, höher dosiert zum Bruchteil des Preises von diesem Super-NEM.


5,0 von 5 Sternen Scheint zu funktionieren

Von Amazon Kunde am 17. März 2016

Zum ersten Mal seit 20 Jahren wachsen wieder Haare an kahlen Stellen auf dem Schädel... und zwar von den äußeren Rändern des verbliebenen Haarkranzes nach innen hin, in umgekehrter Reihenfolge wie sie über die Jahre ausgefallen sind.
Das ist schon faszinierend. Da sich sonst an meinem Lebensstil nichts Wesentliches geändert hat, kann das kein Zufall sein, es scheint zu funktionieren und zwar bei den sich schnell teilenden Körperzellen offenbar zuerst.“

Veröffentlicht von : Thomas V.
Beiträge: 1071
Angemeldet am : 27.01.2016
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

wird hier vom kreisrunden, oder vom altersbedingten haasrausfall geredet?

Veröffentlicht von : Nils
Beiträge: 469
Angemeldet am : 30.11.2016
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

Stell dir mal vor, du gehst spazieren und es kommt ein kräftiger Wind. Dann bist du am Perückefesthalten - sieht bestimmt witzig aus.

Am besten ist es, selbstbewusst zu seinem Aussehen zu stehen.

In meinem Kraftstudio haben die meisten Männer wenig Haare - und fast alle tragen sie kurz oder sehr kurz geschnitten.

Veröffentlicht von : Martin F.
Beiträge: 553
Angemeldet am : 12.12.2017
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

Hallo Karsten,

versuch doch mal das Problem ganz anders anzugehen. Warum willst Du Dir denn eine Perücke zulegen?

Ich hab gerade versucht mir vorzustellen wie ich mich fühlen würde, wenn mir so ein Ding auf dem Kopf verrutscht und jemand das mitkriegt. Das wäre mir peinlich.

Ein anderer Ansatz wäre z.B.: wie sieht Bruce Willis besser aus? mit oder ohne Haare.

Also ich finde ganz klar ohne. Und zwar viel besser. Das restlich Layout dazu kriegst Du mit etwas Sport hin, wenn Du´s nicht sowieso schon hast.

Denk mal drüber nach.

Grüße

Martin

Veröffentlicht von : Karsten B.
Beiträge: 23
Angemeldet am : 22.02.2018
Veröffentlicht am : 22.02.2018
 

Hallo, 

leider hat mir mein Vater ein nicht so tolles Geschenk bei der Geburt mitgegeben und zwar seine Gene. Ich verlor immer mehr Haare und laufe seit 10 Jahren mit einer halb Glatze. Ich war deshalb auch beim Arzt. Er meinte man kann nix tun und hat mir einen Rezept in die Hand für eine Perücke reingedrückt. Ich habe hier https://www.peruecke.de/peruecke-auf-rezept/ dass man das Rezept einfach einreichen kann. Stimmt das? Hat jemand schon mal eine Perücke online bestellt. Also versteht mich nicht falsch aber ich schäme mich irgend wie und traue mich nicht in ein Geschäft rein zu gehen als Mann.. 

Danke für eure Hilfe

Gruß

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen