L-Carnitin

  Sie haben  Lesezeichen
Thema L-Carnitin

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Carmen K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 03.06.2004
Veröffentlicht am: 07.06.2004

@Axel: Ja, aber was? Wie gesagt: 5x jeweils 1 Std.! Ich achte darauf, beim Laufen nie über Puls 140 zu kommen. Täglich trinke ich bis zu 4 L Flüssigkeit und nach 14.00 Uhr esse ich nur Obst und Gemüse! Schilddrüse und Hormone sind lt. Arzt nach ausgiebigen Tests i.O.! Was kann ich noch tun? :-(( LG Carmen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Axel S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 15.06.2003
Veröffentlicht am: 05.06.2004

Carmen, wenn Du regelm. 5x läufst und sich nichts tut, machst Du beim Laufen was falsch. Da hilft dann auch kein L-Carnitin!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carmen K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 03.06.2004
Veröffentlicht am: 03.06.2004

Erst einmal hallihallo! Bin neu hier! Da ich jetzt mittlerweile auch schon seit zwei Jahren regelmäßig 5x die Woche eine Std. täglich laufe und sich gewichtsmässig absolut null tut (bei gesunder Ernährung) bin ich ebenfalls an diesem L-Carnitin interessiert: Meine Frage an Euch: Was passiert, wenn ich das Carnitin nicht mehr nehme? Jo-Jo-Effekt? Ich bin durch sämtliche andere Mittelchen ein bisschen misstrauisch geworden. Geholfen haben sie nichts und nach dem Absetzen ist es nur noch mehr geworden! Fragende Grüße Camren

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: silke b.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 06.10.2003
Veröffentlicht am: 18.05.2004

Die Kopfscmerzen kommen bestimmt von Deiner Diät und zuwenigem trinken.Vom L-Carnitin sind mir keine Nebenwirkungen bekannt Im Gegenteil.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas B.
Beiträge: 52
Angemeldet am: 11.02.2004
Veröffentlicht am: 17.05.2004

Hallo Tanja, eigentlich hat L-Carnitin keine Nebenwirkungen, wenn du es nicht extrem überdosierst. Genau genommen hat es außer einem etwas dünneren Portemonnaie gar keine messbare Wirkung, daher sollten deine Kopfschmerzen eine andere Ursache haben. Zu hoch dosiertes Eiweiß kann auf Dauer bei zu wenig Flüssigkeitszufuhr deine Nieren belasten, wenn es tierisches Eiweiß ist steigt dabei noch dein Allergierisiko. In vernünftigen Mengen genossen (dabei immer schön für Ballaststoffe sorgen) sollte Eiweiß keine Probleme machen. Gruß, Tom

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tanja S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.05.2004
Veröffentlicht am: 14.05.2004

Hallo, ich mache seit 3 Tagen die Diät nach Dr. Strunz, kann es sein, daß man von dem L-Carnitin Kopfschmerzen oder ähnliches bekommt? Hat jemand Erfahrung mit den Nebenwirkungen von Eiweiß und L-Carnitin?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen