Labor

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Labor

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 16.05.2012

Lisa Maria, ich hatte vor 2 oder 3 Jahren eine ziemlich ausführliche Blutuntersuchung. Die wurden im Vollblut gemacht. Diese ergaben ganz andere Werte als das was du bei Strunz findest. Ich habe daraufhin Dr. Strunz angemailt und nachgefragt, ob er damit was anfangen kann. Er meinte darauf hin nur, dass man sich international geeinigt hätte im Serum zu messen. Kristin, nochmal, wenn du die Werte mit den Froh bzw. Drohwerten von Strunz vergleichen möchtest und dich nicht nur auf die Auswertung des Labors und deren Standardwerte verlassen möchtest, dann frag sicherheitshalber nochmal bei Dr. Strunz nach, der gibt dir bestimmt den richtigen Hinweis.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 13.12.2008
Veröffentlicht am: 16.05.2012

Hallo Reiner, Die Geschäftsführerin des MVZ Labor in Bochum, ist Gabriele Schottdorf. Sie gehört zum Schottdorf-Labor in Augsburg. Zu diesem Labor sendet Dr.Strunz unser Blut. Bei einigen Nachmessungen durch meine Heilpraktikerin, sind Werte über das Labor in Bochum, zum Labor nach Augsburg gegangen. Ich habe von beiden Laboren Rechnungen erhalten. So sind diese Werte auch alle über Bochum messbar. Die Werte die aus München kommen, entziehen sich meiner Kenntnis. Liebe Grüße

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 15.05.2012

Marianne, es ist genau umgekehrt, die Mineralien zum Beispiel sollten unbedingt im Vollblut untersucht werden.. lg,lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: kristin h.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 15.05.2012

Okay, nur aus dem Serum.. wusste gar nicht dass es sowas im Blut gibt. Es ist so viel zu beachten, wo ich doch keine Ahnung habe! Wie soll ich denn einen ordentlichen Arzt finden? Ich kenn einige nette Ärzte, aber die werden bestimmt anderer Meinung sein, was Mängel, die richtigen Werte, etc. sind, als Dr. Strunz. .

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 14.05.2012

achte aber bitte darauf, dass die Werte aus dem Serum gewonnen werden und nicht aus dem Vollblut, sonst kannst du sie nicht mit den Werten von Dr. Strunz vergleichen. Da kannst du dich dann nur auf die Auswertung des Labors verlassen.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reiner W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 05.05.2012
Veröffentlicht am: 12.05.2012

Danke für die Tips! Da ich in Bochum arbeitet, werde ich beim MVZ nachfragen. Natürlich helfen mir die Ergebnisse zuerst nicht weiter. Je nach Ergebnis kann ich aber evtl. meinen uneinsichtigen Hausarzt doch noch überzeugen bezüglich meiner Beschwerden und dem Zusammenhang Vitamin- und Mineralstoffmangel.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tom K.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 26.08.2011
Veröffentlicht am: 11.05.2012

Ganzimmun ist relativ guenstig wenn man Einzelwerte macht. Ein komplettes Blutbild wie bei Dr Strunz ist natuerlich auch teurer. Das Aminogramm kostet unter 100 Euro und Einzelwerte so 3-20 Euro (grob). Wenn man zum ersten Mal messen laesst, ist es natuerlich wesentlich besser, von einem erfahrenen Arzt eine Auswertung zu bekommen. Bei Ganzimmun ist eine mini Auswertung dabei (aber computer generiert), aber nicht zu vergleichen mit der vom doc..

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: kristin h.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 10.05.2012

ich glaube ich habe das noch nicht so ganz verstanden... man benötigt doch hinterher eine Art "Erklärung" und Anleitung, was man nun besser machen sollte - also wie viel man von welchen Zusatzstoffen/ Vitaminen/ etc. nehmen sollte... Das gibts also auch bei Laboren? @ Tom K. mit welchen Kosten ist denn bei Ganzimmun zu rechnen? Angefragt hab ich schon, aber noch keine Antwort bekommen. Grüßlee

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heidrun B.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 24.11.2011
Veröffentlicht am: 09.05.2012

Hallo ! Labore gibt es genug.Muss auch nicht um die Ecke sein die Blutproben werden sowieso eingeschickt. Blutabnehmen kann ein Arzt oder Heilpraktiker. Das Labor für meine Blutproben ist in 65555 Limburg Offenheim. Ich komme aus 4.... Wenn du dem Arzt oder HP sagst was du untersuchen lassen möchtest machen die das auch fertig.Zahlen musst du meist selber oder Zusatzversicherung. Du kannst auch im Internet nach günstigen Laboren suchen und sagen wo es hin soll. Gruß Heidrun

Gefällt Mir Button
3 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tom K.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 26.08.2011
Veröffentlicht am: 09.05.2012

Ich hatte mal bei Ganzimmun messen lassen, die bieten alles an, inklusive Aminogramm. Die Kosten sind auf Anfrage erhaeltlich bei denen und die arbeiten mit Partnern (Arztpraxen) zusammen, einfach anrufen. Das Aminogramm zB wesentlich guenstiger als durch Dr Strunz, allerdings waren meine Werte doch sehr anders als bei den 3 Malen Messen bei Dr Strunz also weiss ich nicht, wie genau es ist. Ganzimmun ist auch das Labor, das Dr Strunz in seinem Vitaminbuch im Anhang empfiehlt.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 09.05.2012

da meldet sich keiner, weil keiner was weiß. Da müsst ihr selber suchen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 13.12.2008
Veröffentlicht am: 09.05.2012

Im MVZ Labor Bochum, Universitätsstr. Sie leiten auch Untersuchungen weiter. Liebe Grüße

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: kristin h.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 24.04.2012
Veröffentlicht am: 08.05.2012

Schade dass sich niemand meldet. Dortmund ist auch für mich nicht so weit weg wie Roth !!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reiner W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 05.05.2012
Veröffentlicht am: 05.05.2012

Ich suche ein Labor im Umkreis von Dortmund, dass alle Blutwerte laut Blut-Tuning Liste ermittelt. Kennt jemand so ein Labor und hat kann etwas über die Kosten sagen?

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen