Lachsöl für Tiere auch für den Menschen geeignet?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Lachsöl für Tiere auch für den Menschen geeignet?

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen D.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 23.05.2014
Veröffentlicht am: 23.05.2014

Die Tiere und das Öl, das ist eine lustige Geschichte. Ich bin da kurzentschlossen. Lachsöl bestellt, geliefert und ran an den Salat. 15 g Lachsöl an der Portion Salat bedeutet rund 5 g Omega3. Na wenn das kein Verhältnis ist?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.05.2013
Veröffentlicht am: 15.04.2014

Ich wollte jetzt doch noch einmal etwas nachliefern. Inzwischen habe ich mich noch intensiver mit der Frage "woran erkennt man gutes Lachsöl" auseinandergesetzt. Bei meinen Recherchen habe ich herausgefunden, dass es manchmal gar keine Unterschiede zwischen Lachsöl für Tiere und für Menschen gibt. Ich telefonierte mit einem Anbieter, der es für Haustiere anbietet, und der sagte mir, dass sein (günstiges) Öl von einem sehr bekannten Hersteller für Lachsöl für Menschen kommt. Und DIE wiederum sagten mir, dass sie nur eine Produktionslinie hätten. Also dasselbe Öl, nur halt billiger zu haben bei dem, der es als Tierfutter anbietet. Natürlich darf ich hier keine Namen nennen wegen der Forenregeln. Wer mehr wissen will, soll einfach mal eine Suchmaschine bedienen, ich habe die Suchanfrage ja quasi schon vorgegeben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.05.2013
Veröffentlicht am: 28.03.2014

Also ich halte es jetzt so, dass ich nach Preis, aber auch nach Inhaltsangaben gehe. Es handelt sich bei den Produkten, die ich so sehe, immer um vollkommen natürliche Lachsöle ohne jegliche Zusätze (außer Vitamin E). Ich habe bereits bei einigen Billiganbietern per Email angefragt, um den Gehalt an Omega 3 zu erfragen. Es gab allerdings keine Antwort und daher auch kein Geld von mir. Mein derzeitiges Öl kostet 11,99 pro Liter und ist für Hunde und Pferde gedacht. Der Anteil an den jeweiligen Fettsäuren ist prozentual dargestellt und mir reicht das als Nachweis für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 27.03.2014

Doris/Erich, Lachs wird im Handel in großen Mengen im bereits filetierten Zustand angeboten. Da bleiben noch viele Teile von dem Fisch übrig, Abfall sozusagen, besonders die Haut, die sehr viel Fett enthält. Daher der günstige Preis des in Flaschen verkauften Lachsöls. Das ist eine prima Resteverwertung. Ich persönlich bevorzuge die Kapseln aus dem Shop, weil gefiltert und hochkonzentriert. Aber man hat nicht immer so viel Geld übrig. Da ist das Lachsöl aus der Flasche eine sehr gute Alternative. Vorausgesetzt man verträgt den Geschmack. Die gleiche Anzahl Fischölkapseln runterzubekommen die 5 EL Fischöl entsprechen ist auch nicht gerade einfach. Jeder wie er es mag und wie er kann, oder? LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: René D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.03.2014
Veröffentlicht am: 25.03.2014

Bei so preisgünstigen Produkten ist halt die Frage, ob nicht evtl. Kosten gespart worden sind, um die Schadstoffe heraus zu filtern. Das ist so mein erster Gedanke.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.05.2013
Veröffentlicht am: 21.03.2014

Ich trinke auch Lachsöl, was eigentlich für Hunde ist (18 Euro), aber ich sehe keinen Grund, es nicht selbst einzunehmen. Wie ich jetzt herausfinde, gibt es den Liter sogar schon für 5,99 Euro. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, wie es zu den unterschiedlichen Preisen kommt. Allerdings: Wenn es Lachsöl ist, dann ist es nunmal Lachsöl. Und dass sich Hersteller immer gerne wegen Risiken absichern wollen, das merkt man ja schon bei den eigentlich völlig ungefährlichen Vitaminpräparaten, die niedrig dosiert sind und von denen man trotzdem bloß nicht mehr als eine Pille am Tag nehmen soll.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin J.
Beiträge: 331
Angemeldet am: 05.02.2008
Veröffentlicht am: 20.03.2014

Hallo René, das kannst Du auch kaufen. Ist reines Lachsöl. Für Tiere nur das Beste - also auch für den Menschen gut :-)

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: René D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 20.03.2014
Veröffentlicht am: 20.03.2014

Hallo, ich bin im Internet auf Lachsöl gestoßen. Da kostet der Liter nur 6,99 Euro ohne Versand. Allerdings ist dort beschrieben, dass es nur als Futterzusatz für Tiere gedacht ist und für den menschlichen Verzehr unbrauchbar. Ist das wirklich so? Hat da zufällig jemand schon Erfahrungen mit gemacht?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen