Lakatwert 4,6 im Ruhezustand?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Lakatwert 4,6 im Ruhezustand?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 24.02.2004
Veröffentlicht am: 26.02.2004

Hallo Sylvia, ich hoffe, dass du meine Antwort nach der langen Zeit noch liest. Ich habe gestern auch einen Laktat-Test gemacht, Als ich den Termin absprach, wurde mir gleich gesagt, dass man, um die Werte nicht zu verfälschen, mindestens 24 h vorher keinen Sport treiben soll.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefan W.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 28.08.2003
Veröffentlicht am: 18.09.2003

die grenze laktat 4 gilt nach strunz bei 7 von 10 menschen...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sylvia V.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 01.07.2003
Veröffentlicht am: 01.07.2003

Hallo, bin zum ersten mal hier. Ich habe mir das Strunz-Buch zum Laufen gekauft und bin davon begeistert. Seit 14 Tagen laufe (eher walke) ich eine halbe Stunde morgens mit Puls 130-140. Weil ich meinen Grenzpuls genau wissen wollte, bin ich heute zum Kreissportbund zum Laktattest gegangen. Ich hatte schon im Ruhezustand einen Wert von 4,6. Der Sportlehrer meinte, dass dies am heutigen Training liege. Ich soll nun zwei Tage pausieren und dann den Belastungsterst machen. Und in Zukunft am besten nur jeden zweiten tag laufen. Das hat mich frustiert. Ich liebe jetzt schon mein morgendliches Training. Außerdem steht niergendwo im Buch, dass Laktatwerte sich so langsam wieder abbauen. Kann mir jemand dazu einen Rat geben. Wer hat ähnliches erlebt? Gruß Sylvia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen