Laktatwert

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Simone O.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 26.07.2002
Veröffentlicht am: 26.07.2002
 

Hört sich ziemlich hoch an, aber es kann sein, das Du hochfrequent bist. Miß mal deinen Ruhepuls ob der auch so hoch ist. Aber nach ein paar Jahren Ausdauer- spor t wird er nied- riger werden. Nur Geduld.

Veröffentlicht von: Sonja E.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 24.07.2002
Veröffentlicht am: 24.07.2002
 

Hallo Beatrix Habe laut Laktattest einen Fettverbrennungspuls von 159. Bin lange unter diesem Wert gelaufen und war total frustriert, weil ich kein Gewicht verloren habe. Erst seit ich versuche möglichst nahe an diesem Puls zu laufen zeigen sich Erfolge. Mein Gewicht verringert sich und vor allem werden auch die Kilometerzeiten besser und ich fühle mich wirklich gut dabei. Probiere es aus.

Veröffentlicht von: Beatrix F.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 03.07.2002
Veröffentlicht am: 22.07.2002
 

Ich habe mir jetzt mal meinen Laktatwert bestimmen lassen, um optimal Fett zu verbrennen. Bisher bin ich gemtlich gejoggt, so mit Durchschnittspuls von 145. Mein Laktattest zeigt jetzt, daß ich einen optimalen Fettverbrennungspuls von 155-165 haben soll. Ist das nicht etwas hoch? Da ists auch nicht mehr mit gemtlich joggen, da muß ich dann wohl schon ein bißchen schneller laufen. Hat da jemand Erfahrung mit den Werten?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen