Hallo, ich habe mich hier angemeldet da ich vor etwa 10 Wochen angefangen habe im Fitnessstudio zu trainieren. Davor gab es eher wenig Sport (ab und an mal Westernreiten oder Tanzen). Ich trainiere etwa 3 mal wöchentlich. Zu Beginn mache ich mein Gerätetraining (ca. 45 Min.)und gehe danach auf´s Laufband. Am anfang waren es max. 10 Min. Jetzt walke ich ca. 80 Min. bei 6,4 km/h. Aber immer wenn ich versuche die Geschwindigkeit etwas zu steigern, sprich zu rennen, dann bekomme ich nach spätestens 2 Minuten Seitenstechen. Was mache ich falsch? Mittelfristig würde ich schon gerne an einem 10km Lauf teilnehmen. Ich laufe übringens nicht um abzunehmen. ich bin 164 cm groß und wiege 50 Kg. Ich freue mich sehr über Tipps. Vielen Dank schonmal im Voraus.