Laufen mit Erkältung?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: holger h.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 23.03.2006
Veröffentlicht am: 23.03.2006
 

hallo kann es sein das du nicht richtig auf dein eigenes körpergefühl hörst oder bist du ein glückshormon junkie ? denk doch mal nach was eine verschleppte erkrankung alles so nach sich ziehen kann.also genieße auch mal die ruhe .wer laufen ist wie radfahren also mach dir keinen streß. p.s.und noch gute besserung h.h.

Veröffentlicht von: silke b.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 06.10.2003
Veröffentlicht am: 06.10.2003
 

Hallo Karsten als regelmäßiger Läufer müßtest Du aber wissen,das mann bei einer Erkätung nicht laufen geht .Auch ein mäßiges Training schadet Deiner Genesung.Abwarten und Tee trinken.

Veröffentlicht von: Karsten S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.09.2003
Veröffentlicht am: 03.09.2003
 

Moin, seit ein paar Tagen brüte ich an einer Erkältung herum. Da ich regelmäßig (40k/Woche) laufe fällt es mir schwer, mich zurückzunehmen. Sollte ich das Laufen massiv einschränken, oder etwa ganz sein lassen, bis ich wieder fit bin? Oder schadet ein mäßiges Training - 3mal die Woche 8k - nicht? Viele Grüße, Ivan

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen