Laufen mit Spondylarthrose

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Laufen mit Spondylarthrose

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea M.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 18.06.2006
Veröffentlicht am: 21.07.2006

Hallo, ich bin kein Mediziner und kann dir nur Tipps aus eigener Lauferfahrung geben. Wenn du nicht mehr als 5-10 kg Übergewicht hast, kannst du langsam und am besten mit Pulskontrolle laufen. Zunächst im Wechsel Laufen und Walken. So habe ich auch begonnen, habe einen BMI von 26. Jetzt laufe ich seit 6 Wochen und habe 4 kg abgenommen, ohne Diät. Ich laufe jeden Morgen 2,5 km. Dafür brauchte ich zu Beginn fast 30 min, jetzt 20 min. Jetzt verlängere ich langsam. Schneller will ich nicht laufen, es soll ja ans Fett gehen. Zu deinen gesundheitlichen Problemen würde ich einen Spezialisten fragen. Und zusätzlich die Strunzschen Bücher lesen zum Thema Ernährung. Viel Erfolg und gib nicht auf! Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 19.07.2006
Veröffentlicht am: 19.07.2006

Hallo Zusammen Bei mir wurde eine Arthrose an der Wirbelsäule festgestellt. Sitzen und Liegen bereitet mir Schmerzen. Spazieren löst die Schmerzen. Nun meine Frage an Euch Profi's kann ich anfangen zu laufen? Irgendwie reizt es mich bei diesem schönen Wetter laufen zu gehen....(Bin Blutjunger Anfänger) Dazu kommt das ich Übergewicht habe und dies abbauen muss, allein dadurch das bei mir eine Diabetes festgestellt wurde. Sicher die Arthrose kommt sicher auch von dem Übergewicht. Gehen nun seit einem Jahr ins Krafttraining, hat mir betreffend Muskelaufbau schon sehr viel gebracht. Jedoch ist mein Fettanteil immer noch ziemlich hoch! Was würdet Ihr mir empfehlen? Ich weiss Schwimmen wäre gelenkschonender, aber das gefällt mir überhaupt nicht. (Da habe ich keine Lust dazu, will mich auch mit meinem Bauch nicht im Schwimmbad blossstellen) Hometrainer (Rad) habe ich nun bereits hinter mir und langweilt mich langsam.....möchte ich dann lieber wieder im Winter tun. Walken habe ich auch schon versucht, gefällt mir sehr gut. Möchte aber doch laufen. Finde dies ein total faszinierenden Sport. Bin auf Eure Tipps gespannt wie ich das ganze anpacken soll!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen