Hallo zusammen. Bin neu hier und wage den ersten Schritt. Mein Problem: Ich kann wegen meines defekten rechten Fussgelenkes (Reitunfall vor knapp 2 Jahren) zeitweise kaum laufen, geschweige denn rennen. Geht das auch mit Radfahren, Schwimmen usw.? Im Uebrigen kommt mir die "Strunz-Diät" sehr entgegen, mache ich doch seit ca. 2 Jahren eine sg. Vital-Stoff-Therapie, durch welche ich in dieser Zeit gut 15 kg verloren habe. Nur - leider geht im Moment nichts mehr. Und ausserdem kostet das ein Vermögen. Bin gespannt, wie das nun nach dieser Methode hier funktioniert.