Laufgeschwindigkeit

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Laufgeschwindigkeit

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfram A.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 19.05.2012

Hallo Katja,was macht die Luafgeschwindigkeit? hast Du es probiert? Gruß Wolfram

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulla R.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 28.03.2012
Veröffentlicht am: 01.05.2012

Sehr interessant! Werde ich auch probieren !!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 30.04.2012

... nochmal ich... habe den Beitrag doch gefunden: http://www.strunz.com/news.php?newsid=157 Liebe Grüße - Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 149
Angemeldet am: 20.10.2011
Veröffentlicht am: 30.04.2012

Hallo Katja, die Männer hier haben recht. Ohne Reiz gibts keine Temposteigerung. Und ein paar Minuten erhöhten Puls ist kein Drama, das regelt sich auch nach einiger Zeit. Ob nun mit oder ohne Pulsuhr, ein bischen Tempo darfs schon sein. Ich persönlich lauf dann kürzere Strecken,probiers aus. Beschleunigte Grüße Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 30.04.2012

Hallo Katja, ich habe hier einmal einen Bericht von Holle Bortosch gelesen, den ich leider nicht wiederfinde. Es geht dort kurz gesagt darum, dass jeder einen Mensch einen anderen Pulsbereich hat, in dem sich das Laufen "locker" anfühlt und nur wenn es bei dem einen 130 ist, kann es bei dem anderen bei 160 nicht zuviel sein. Ich habe meine ersten "Laufversuche" vor ein paar Jahren in einem Laufkurs gemacht, der wurde sogar von der Krankenkasse bezuschusst. Das war super und hat in der Gemeinschaft viel Spaß gemacht. Da habe ich drei Stück von gemacht. In den beiden letzten Kursen ging es dann auch viel um Technik und wir haben auch solche Laufspiele gemacht, wie Wolfram es beschreibt. Vielleicht ist so etwas auch für Dich schön. Ich habe das Laufen dann irgendwann aus dem Auge verloren und erst im vergangenen Oktober wieder entdeckt. Es läuft ganz gut :-) Die Pulsuhr habe ich erst seit kurzer Zeit und ich bin ganz ehrlich, so richtig weiß ich mit dem Ding auch noch nix anzufangen. Wie ich das hier so schreibe kommt mir der Gedanke auf einen neuerlichen Laufkurs. Mal sehen. Ein bisschen schneller wäre ich schon auch gerne. Alles Liebe und halte uns auf dem LAUFENDEN :-) Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Katja S.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 26.04.2012
Veröffentlicht am: 30.04.2012

Danke für die Antworten. Ich werde das mal ausprobieren. Ich hab immer die Befürchtung, wenn mein Puls zu hoch wird komme ich in den anaeroben Bereich. Ich werde mal schauen. Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfram A.
Beiträge: 49
Angemeldet am: 20.02.2005
Veröffentlicht am: 29.04.2012

Hallo Katja, Entschuldigung, ich kenne Deine koerperlichen Vorraussetzungen nicht ,aber 14 min auf den Kilometer ist schon extrem slowly,kann man eigentlich locker gehen. Meine Empfehlung: Kaufe Die eine Pulsuhr von Polar mit Geschwingigkeitsmesser ueber einen Schrittzaehler und baue zwei mal pro Woche ein Fahrtspiel ein. Beispiel: eine Minute schnell,eine Minute langsam,zwei schnell zwei langsam bis 4 Minuten und dann wieder zurueck bis eine Minute. der Puls darf ruhig in den schnellen Intervallen hoeher gehen ,um dann in den lansamen Intervallen wieder runterzufahren. der Koerper braucht Reize ,um sich anzupassen. Die Methode ist allgemein sehr erfolgreich, einen Erfolg wirst Du naoch zwei, drei Wochen schon sehen. Ich wuensche Dir viel erfolg und bleibe motiviert. Gruss Wolfram

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Adam E.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 06.01.2010
Veröffentlicht am: 27.04.2012

Wenn du halbwegs trainiert bist (also Muskeln, Lunge, Sehnen ... aufs Laufen eingestellt sind) braucht der Körper reize um besser zu werden. Du *MUSST* dein Tempo wechseln, bei immer gleichem "Schneckentempo" kann sich nichts ändern. Reize! sind der Schlüsselpunkt. Mal schneller, mal langsamer, mal Berg hoch flott, mal ein Sprint zwischendurch, mal Vorfußlaufen. Bringt auch viel mehr Spass in das an sich langweilige Laufen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franz U.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 12.02.2010
Veröffentlicht am: 27.04.2012

Hallo Katja, Peter Greif, der angeblich berüchtigste Trainer Deutschlands schrieb in einem seiner Newsletter: "schneller wirst du nur durch schneller laufen". Ich hab das so umgesetzt: Anfangs hab ich in den Lauf ab und "Steigerungen" eingebaut, das heißt, du läufts einfach mal zwischendrin 50 - 100m schneller. Das kannst du drei bis fünfmal auf deiner Runde einfügen. Nach ein paar Tagen solltest du merken, dass diese Steigerungen beginnen Spass zu machen (bei mir wars so). Dann han ich mit Tempowechsel angefangen - das heist z.B. 500m locker, 500m schneller. Und das abwechselnd die ganze Strecke. Das solltest aber aber Anfangs nur einmal die Woche machen. Und irgendwann hast du ganz von selbst das Bedürfnis, einmal die Woche die ganze schnell zu laufen. Das Ergebnis wird sein, dass du tatsächlich allmählich schneller wirs und dass auf den langsamen Runden dein Puls niedriger sein wird. Bei mir hat es sich bis jetzt so ausgewirkt: mein erste HM in 2:08, vor einem Jahr habs ich in 1:42 geschafft. Und das kannst du auch schaffen ;-) Tipp: sieh dir mal die Seite von Peter Greif an, mit taugt dieser Typ unheimlich. LG Franz

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franz U.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 12.02.2010
Veröffentlicht am: 27.04.2012

Hallo Katja, Peter Greif, der angeblich berüchtigste Trainer Deutschlands schrieb in einem seiner Newsletter: "schneller wirst du nur durch schneller laufen". Ich hab das so umgesetzt: Anfangs hab ich in den Lauf ab und "Steigerungen" eingebaut, das heißt, du läufts einfach mal zwischendrin 50 - 100m schneller. Das kannst du drei bis fünfmal auf deiner Runde einfügen. Nach ein paar Tagen solltest du merken, dass diese Steigerungen beginnen Spass zu machen (bei mir wars so). Dann han ich mit Tempowechsel angefangen - das heist z.B. 500m locker, 500m schneller. Und das abwechselnd die ganze Strecke. Das solltest aber aber Anfangs nur einmal die Woche machen. Und irgendwann hast du ganz von selbst das Bedürfnis, einmal die Woche die ganze schnell zu laufen. Das Ergebnis wird sein, dass du tatsächlich allmählich schneller wirs und dass auf den langsamen Runden dein Puls niedriger sein wird. Bei mir hat es sich bis jetzt so ausgewirkt: mein erste HM in 2:08, vor einem Jahr habs ich in 1:42 geschafft. Und das kannst du auch schaffen ;-) Tipp: sieh dir mal die Seite von Peter Greif an, mit taugt dieser Typ unheimlich. LG Franz

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 27.04.2012

Hallo Katja, was hast du gegen 160? So hoch darf er ruhig mal gehen. Für den Anfang lauf einfach mal 5 Minuten so schnell wie es geht, egal wie hoch der Puls ist. Diesen Zeitbereich kannst du dann ausdehnen. Abgesehen davon empfehle ich dir: Schmeiss deinen Pulsmesser auf den Müll. Du brauchst ihn nicht. Lauf nach Gefühl und schau, dass du dich auch forderst. Wenn du zu schnell warst, fängst du eh das Kotzen an oder du fühlst dich auch eine halbe Stunde nach dem Laufen noch nicht wohl.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Katja S.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 26.04.2012
Veröffentlicht am: 26.04.2012

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich laufe nun schon anderthalb monate und immer im Pulsbereich von 130 - 138. Ich laufe so schnell wie eine schnecke. Ich möchte endlich schneller laufen können ohne das mein Puls bei 160 ist. ich laufe ganz locker. wie kann ich mein tempo steigern? ich brauche für einen Kilometer 14 Minuten. Und ich möchte eigentlich auf 10 Minuten kommen. danke.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen