Leber - ein Wundermittel?!?!

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 656
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 07.06.2018
 

"Man kann nicht jeder "Kugel" ausweichen"

Hormesis :-)

Ein bisschen Gift ist ganz gesund.

Veröffentlicht von : Martin F.
Beiträge: 385
Angemeldet am : 12.12.2017
Veröffentlicht am : 07.06.2018
 

Vielleicht sind in der Hundefuttervariante weniger Schadstoffe enthalten?

ziemlich sicher nicht. Das Problem hat man in jedem Fall.

Da hilft nur einschicken und ne Probe analysieren lassen.

Oder....Augen zu und durchcool (meine bevorzugte Wahl. Man kann nicht jeder "Kugel" ausweichen)

Veröffentlicht von : Nils
Beiträge: 391
Angemeldet am : 30.11.2016
Veröffentlicht am : 07.06.2018
 

"Kauf dir die Hundefuttervariante"

wir hatten doch gearde die Diskussion "Leber und Schadstoffe"-

Obwohl:

Vielleicht sind in der Hundefuttervariante weniger Schadstoffe enthalten?

Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 656
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 07.06.2018
 

"Ich hatte schon immer das Gefühl, dass ihr uns um mehr als nur eine Nasenlänge voraus seid"

Bei der Intuition mag das stimmen ;-)  aber es gibt auch andere Dinge, die mit viel Testosteron einfach besser klappen. ;-)

Machen wir doch gemeinsam das Beste aus beiden Fähigkeiten.

Veröffentlicht von : Martin F.
Beiträge: 385
Angemeldet am : 12.12.2017
Veröffentlicht am : 07.06.2018
 

@ Christine

weibliche Intuition wissenschaftlich bewiesen....na, wenn das kein Fortschritt ist!wink

Ich hatte schon immer das Gefühl, dass ihr uns um mehr als nur eine Nasenlänge voraus seidcool

@Frutext:

ja, ich hab das Zeug schon ausprobiert. Aber wie gesagt, die Pillen sind riesig und nicht leicht zu schlucken.

Deswegen würde ich Dir die gebratene Variante empfehlen.

Alternativ, wenn Du den Aufwand nicht scheust: Kauf die die Hundefuttervariante, mal das Zeug zu Pulver und füll es selbst in Kapsel die Du runterkriegst. Allerdings mußt du dann ne Menge Schlucken.

LG

Martin

Veröffentlicht von : Frutext
Beiträge: 76
Angemeldet am : 25.11.2017
Veröffentlicht am : 06.06.2018
 

Ihr Lieben,

im Artikel, auf den verlinkt ist, wird auf gefriergetrocknete Leber hingewiesen. Hat jemand damit Erfahrung. Also für Menschen, nicht die Hundefuttervariante. Würde mich freuen, etwas zu erfahren. Danke.

Veröffentlicht von : Christine S.
Beiträge: 656
Angemeldet am : 27.09.2017
Veröffentlicht am : 06.06.2018
 

"Interessant zu erfahren: Ikonen wie Vince Gironda und auch Arnold Schwarzenegger haben wochen- und monatelang (Vince sogar jahrzehnte-lang) “Zero Carb” gelebt. Das heißt, dass die Glykogen-Speicher dieser Männer oftmals sehr niedrig waren und der Muskel zwangsläufig auf Fettsäuren als Energiequellen zurückgreifen musste."

NEIN - und das haben die überlebt??? X-D

"Eine Forscherin namens Sandström, von der Uni Göteborg (1989), zeigte uns in ihren Forschungen einen signifikanten Zusammenhang zwischen Nahrungsprotein und Mikronährstoffaufnahme. Schon kleinste Mengen Fleisch konnten die ansonsten weniger gute Aufnahme von Zink aus Bohnen deutlich verbessern."

Cool - deswegen gibt's Bohnen ja immer mit Speck..... und das hat Mutti auch ohne Studie gewusst!! :-)

Aber gut, wenn man es dann noch hochwissenschaftlich beweist.

(Sorry, musste mal sein...)

Veröffentlicht von : Martin F.
Beiträge: 385
Angemeldet am : 12.12.2017
Veröffentlicht am : 04.06.2018
 

Hallo Zusammen,

bin mal wieder über iene alten Artikel gestolpert, den ich euch nicht vorenthalten wollte:

https://aesirsports.de/2015/02/leber-ershoff-gironda-wundermittel/

und habe in diesem Zuge meinen Leberkonsum wieder hochgefahren.

Schmeckt gegrillt exzellent zusammen mit Aivar und rohen Zwiebeln.

LG

Martin

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen