Leberwerte

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 25.10.2012
 

uiii. eine meiner neuen sünden. Single Malt. Schmeckt einfach zu gut, und ich muss es wieder drastisch reduzieren. wenn ich dann aber noch über erhöhte leberwerte durch obst lese, uiiii, ich esse jeden tag viel viel viel TK-früchte. ich sehe schon, noch mehr druck den alkohol wieder gegen null zu fahren. man lernt nie aus hier....

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 19.10.2012
 

Leberwerte können auch durch Verzehr von Fruktose (Obst) erhöht sein, da das Zeug dort abgebaut wird. Ebenso kann das Epstein-Barr-Virus sowas machen...

Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 18.10.2012
 

Hallo Zusammen! Ich habe eine Frage auf die Leberwerte GGT GOT und GPT. Seit 3 Jahren (davor wusste ich es nicht) lebe ich mit erhöhten Leberwerten. Das Ultraschall zeigt keine Auffälligkeiten an der Leber. Die Galle ist auch frei und "weh" tut auch nichts. Der Alkoholkonsum geht gegen Null. Zuletzt war nur noch der GGT Wert (85) aus dem Soll. Gamma-Glutamyl-Transferase (GGT) ist ein Katalysator, der hilft eine Amino in eine andere zu transferieren. Hat jemand ähnliche Probleme? Werden die Werte durch vielleicht Eiweiß, oder Sport (Kraftsport, Laufen) verfälscht?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen