leicht laufen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema leicht laufen

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Martina G.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 17.09.2002

Hallo Bärbel, es klingt ganz so, als wenn Du nicht Deine richtige Ausdauersportart gefunden hast. Wer nach 1 Jahr immer noch nicht "locker " läuft und sich eher quält sollte die Sportart wechseln um neue Motivation zum Ausdauertraining zu bekommen. Kleiner Vorschlag von meiner Seite: Fange mit 10 Min. Walken an, dann 5 Min leichtes Joggen, 10 Min. wieder Walken und anschließend 5-10 Min. leichtes Joggen zum Schluß. Bring einfach mal Abwechslung ins Ausdauertraining. Nach 1 Woche unternimmst Du vielleicht wieder eine kleine Zeitänderung zwischen Joggen und Walken. Ganz individuell wie Du es gerne möchtest. Mach Dir Dein egenes "Laufprogramm" etwas bunter und abwechslungsreicher. Zwischen den Läufen, kannst Du kleine Hopserabschnitte von 50m einlegen und und und......Kauf Dir einen Walk-Man und hör Dir beim Laufen einfach das Buch an, was Du schon lange lesen wolltest. Viel Spaß, ich drück Dir die Daumen für viele neue Laufgedanken.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

Hallo Baerbel, vielleicht liegt es an deiner Laufstrecke? Wenn du hauptsaechlich durch die Stadt laeufst, kann ich mir vorstellen, dass es nicht viel Spass macht und du deshalb froh bist, das Laufen schnell hinter dich zu bringen. Ich persoenlich laufe gerne, wenn's geht, durch Feld + Wald und mag auch die verschiedenen 'Naturgerueche'. An der Strasse entlang ist es meist nicht so lustig durch die Autoabgase. Oder konzentrierst du dich vielleicht zu sehr auf deine Pulsfrequenz? Ich mach' inzwischen meist den Piepser aus und laufe so, wie ich mich fuehle. Also wenn ich mich nicht anstrengen will, halt eher langsam + wenn ich merke, ich bin gut drauf, laufe ich auch mal die gleiche Strecke viel schneller und lasse es dabei zu, dass der Puls auch mal ziemlich hochschnellt. Ich notier' mir z. B. inzwischen auch meine Zeiten, die ich fuer meine verschiedenen Strecken brauche. Versuch' doch mal, ob unterschiedliche Tempi auf deiner Laufstrecke fuer mehr Abwechslung sorgen. Gruss Astrid

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

lauf schneller, bzw, bei höherem puls, dann ist irgendwann deine jetzige geschwindigkeit lockerleicht für dich ,O) ps: körperliche anstrengung ist nunmal schwer! aber du fühlst dich danach pudelwohl, das ist das wichtigste dabei!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2002

hallo baerbel, also das ist ja einer der Punkte die Strunz in seinem Buch mit seinem Doppelmarathon so schön beschrieb..und das habe ich für mich übernommen seitdem laufe ich lockerer...denke nicht in Entfernung oder an die Zeit die unmittelbar vor dir liegt, sondern z.B. an die Dusche danach..denke du hast einfach Langeweile, hatte ich auch ab und zu..dann hab ich mir in der Bücherei hörkassetten geliehen und gehört. Bei mir ist das Problem das ich erst nach 30 min. anfange locker zu laufen bis dahin bin ich dann je nach tagesform u. Problemen auch noch nicht so richtig euphorisch(smile), also such dir ne Laufpartnerin oder versuchs mal mit ablenkung und ....schwupp hast du schon wieder 50 min. rum.. lieber gruss Micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: baerbel r.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 01.08.2002
Veröffentlicht am: 15.09.2002

hallo, kann mir jemand sagen warum ich mich nach fast einem jahr joggen dabei immer noch nicht locker und leicht fühle,ich habe schon meinen laktatwert bestimmen lassen u. soll für die fettverbrennung mit puls 135 laufen, der wert lag bei 142 puls bei 2,75, ich laufe gern u. hinterher bin ich auch gut trauf, ich finde es aber immer noch so anstrengend das ich dann froh bin wenn die zeit um ist, 40-50 min., habe auch schon meinen laufstil geändert, wäre für eure hilfe sehr dankbar tschüß bärbel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen