Mache Diät, Fettanteil steigt aber an!?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sabine B.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 30.06.2003
 

Hallo, was erwartet Ihr eigentlich von Eurem Körper?? 4 Tage ist doch keine Zeit. Das Fett ist ja schließlich auch nicht innerhalb von 4 Tagen auf die Rippen gekommen! Gruß, Sabine

Veröffentlicht von: Soos M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 29.06.2003
Veröffentlicht am: 29.06.2003
 

Hallo Sabine, mir geht es seit sieben Tagen so.Ich esse aber überhaupt nichts und trinke nur 3-4 Liter am Tag. Würde auch gerne wissen was ich falsch mache.Gruss Manuela

Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 27.06.2003
 

Ja Sabrina, Du nimmst anscheinend nicht nur Fett ab, oder Dein Anteil Fett zum Restgewicht ist etwas angestiegen. Wo misst Du ? Zuhause auf einer Waage oder im Fitnesstudio? Gruss Jutta

Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 27.06.2003
 

du hast vermutlich erstmal wasser verloren und noch nicht so sehr fett verbrannt. desshalb hat das fett nun bei geringerem gewicht einen höheren prozentualen anteil. mach dich nicht verrückt nach vier tagen. der körper braucht seine zeit zur umstellung. abgesehen davon traue ich auch diesen heim-fettwaagen nur bedingt. nieder mit dem waagenterror!!!!

Veröffentlicht von: heiko w.
Beiträge: 153
Angemeldet am: 21.05.2003
Veröffentlicht am: 27.06.2003
 

1 1/2 stunden? verdammt viel. ob du das durchhälst? aber zu deinem problem, könnte sein dass ein paar vitalstoffe fehlen. blutbild beim arzt sagt dir mehr. nach 4 tagen darf man kein wunder erwarten. ausserdem variiert der %anteil je nach tageszeit. und bei mir hat die fettwaage eine toleranz von ca 1%.

Veröffentlicht von: Sabrina S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 25.06.2003
Veröffentlicht am: 25.06.2003
 

Hallo Ihr, was mache ich falsch. Ich mache seit 4 Tagen die Diät mit den Eiweißshakes, kilomäßig habe ich schon 2 kg abgenommen, laut meiner Fettwaage aber bereits 0,7 % Fett zugenommen statt abgebaut... Was mache ich da falsch? Ich laufe jeden Tag 1 1/2 Stunden insgesamt und halte mich an den Diätplan, esse Obst und Gemüse. Wie gesagt, Kilomäßig geht´s bergab. Habt Ihr eine Erklärung? Gruß, Sabrina

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen