magenscleimhautentzuendung

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 12.07.2009
 

Hallo Heidi, also erstmal das schwerste "weniger Stress"! So also lass dich auf jeden Fall auf den Helicobacter pylori testen wenn positiv dann gibt es Antibiotika und das Risiko für eine weitere Entzündung nimmt deutlich ab. Lass Alkohol und Zigaretten und zuviel Kaffee weg. Wenn du selber gleich was unternehmen willst geh in die Apotheke und besorg dir einen Helicobacter Test für zu Hause ( reicht ein Tropfen Blut aus dem Finger) Einnahmeempfehlung: Hericium erinaceus (Affenkopfpilz/Igelstachelbart) googeln! als Pulver und als Extrakt zusätzlich Rollkur mit Kamillentee und einen Liter frisch gepressten Weißkohlsaft täglich trinken. Den musst du selber entsaften und jeden Tag frisch einen Kohlkopf nehmen. Riecht und schmeckt furchtbar aber der Weißkohl enthält einen sogenannten Anti Ulkus Faktor das hilft echt. Viele Grüße Ron

Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 06.07.2009
 

hallo, was tun bei m agenschleimhautentzuendung,bin fuer eine antwort sehr dankbar,lg heidi.

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen