Magnesium macht Impotent !?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: irene k.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 30.03.2002
Veröffentlicht am: 30.03.2002
 

So ein Schwachsinn!!!

Veröffentlicht von: Angela K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 22.03.2002
Veröffentlicht am: 23.03.2002
 

Habe von einer Arzthelferin in meinem Bekanntenkreis gehört, dass Magnesium sich auf das "Stehvermögendes Mannes negativ auswirkt. Welche Menge ist für Männer denn empfehlenswert ? Ich glaube nicht, dass sie sich durch "Glückshormone" trösten lassen, wenn Erektionsprobleme die Quittung für Magnesium-Einnahme sind.

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen