Make up

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Make up

18 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christel B.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 12.10.2003
Veröffentlicht am: 18.02.2010

Telomere Mal eine Frage: Bisher dachte ich, durch Sport, Ernährung könne man die "abgenutzten" Telomere länger erhalten - und dadurch länger leben. Ist es denn möglich diese auch wieder zu verlängern? Auch mit 60 Jahren oder mehr? Oder kann man in diesem Alter nur noch das erhalten (pflegen) was noch da ist? Gruß Christel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 17.02.2010

Guten Morgen, die einfache Lösung ist: bessere Durchblutung durch Selbstmassage. Läuft das Blut gut, freut sich der Körper und - strahlt. Toll, woll? MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ursula P.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 20.01.2010
Veröffentlicht am: 16.02.2010

Hallo zusammen, hier ist Ursula - es ging um mich in diesem Beitrag. Ich meinte Make UP - Die Creme - nicht dekorative Kosmetik wie Wimperntusche, usw. Wenn man immer so fahl aussieht, dann wird man oft gefragt, ob man krank ist, usw. Das ging mir recht auf die Nerven, weil ich mich ja nicht krank fühlte. Somit habe ich irgendwann begonnen, täglich Make UP aufzutragen, um meinem Gesicht mehr Farbe zu geben. Creme brauchte es sowieso immer am ganzen Körper, weil die Haut so extrem trocken war und sonst juckte. Ich habe über die Jahre vieles versucht, sehr viel Geld ausgegeben, fand aber keine Lösung. Jetzt habe ich sie gefunden und bin sehr glücklich darüber. Nun ja - aufs Einfachste denkt man oft nicht, bzw. macht dafür ja auch in der Regel keiner Werbung. Liebe Grüße, Ursula

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 15.02.2010

hallo Michaela, wenn du ein bisschen Zeit hast nimm das Cremegel und das Salz von Dr. Schüssler, beides Nr. 6. Deine Flecken gehen auf jeden Fall weg wenn du es innerlich und äusserlich anwendest. Liebe Grüsse,Heidi.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 14.02.2010

Die Grundaussage der news von Herr Strunz war ja, dass vom Laufen die Haut schöner wird, so dass man kein Make-up braucht. Rosig und gut durchblutet. Also beim Sport im Sommer (oder auf Hawaii) kann man ja sowieso kaum was auf die Haut auftragen. Die muss ja atmen können! Einen Marathon mit Make-up kann ich mir jetzt auch wirklich nicht vorstellen. Ich selbst habe allerdings durch die vielen Sonnenstunden draußen ganz schön große Pigmentflecken im Gesicht bekommen. Die habe ich jetzt schon seit über 25 Jahren (seit der Pubertät). Bis jetzt sind sie nicht vom Laufen oder verbesserter Ernährung weggegangen. Mit einem leichten Make-up sehe ich daher schon deutlich besser aus. Hat jemand einen Tipp, wie man die Flecken sonst noch wegbekommt? Sie sehen wirklich häßlich aus, und sind größer als zwei-Euro Stücke. Leider keine niedlichen Sommersprossen :-(. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 14.02.2010

Wenn es um Make up geht erinnere ich mich an eine Mitkommilitonin im Studium, die Claudia Schiffer unheimlich ähnlich sah, auch so groß war und nach der sich alle Männer umdrehten. Die sagte mal zu mir, sie würde mich beneiden, dass ich gar kein Make up bräuchte und schon ungeschminkt so eine tolle Ausstrahlung hätte. Sie dagegen traue sich nicht ohne das Zeug auf die Straße...Da war ich ehrlich gesagt ziemlich baff, denn ich fand die total hübsch und mit guter Figur, so auffällig gut aussehend, dass sie locker Miss Irgendwas hätte werden können. Ich finde es lediglich unangenehm angemalt zu sein. Da würde ich mich nicht wohl fühlen. Ich habe auch jahrelang keine Hautcreme benutzt, weil ich dieses klebrige Zeug hasste. Wenn es dann auf Geburtstagspartys so Spiele gab, wo man bei einem Fehler einen Cremekleks ins Gesicht bekam, war das für mich der Horror. Mittlerweile benutze ich zwar Minimengen an Creme, aber es muss dann schon eine bestimmte sein, die auch schnell einzieht. Hab mir auch zeitweise mit noch ein paar anderen Mädels im Labor nach Hobbythek-Anleitung selbst Creme, Shampoo, Waschmittel u.s.w. gemischt (bis der Laden pleite machte, wo es die Rohstoffe gab). Die hatten teilweise üble Allergien oder sogar Neurodermitis, so dass sie das gekaufte Zeug nicht vertragen haben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 12.02.2010

Wolfgang, es wäre schon komisch, Du würdest Wimperntusche benutzen. Ich mag es, mich ein wenig zu verschönern. Meinem Mann "schöne Augen zu machen". Du mußt es ja nicht mögen, Dir mach ich eh keine schönen Augen. :)) Man kann alles schlecht machen, wenn man möchte. Frauen haben sich schon immer verschönert. Kleopatra ist ein gutes Beispiel dazu. Und rate mal Wolfgang, für wen sie das hauptsächlich machen? Für die Männer natürlich. Um den vielen Konkurrentinnen etwas voraus zu haben. Schöner, attraktiver zu sein. Nun werden mir die Frauen vorwerfen, das dies nicht stimme. Sie machen das nur für sich. Ja, klar. :))) Bewußt schon, unbewußt läuft da viel mehr ab. Ich mach mich gerne schön und mir ist es ziemlich schnurz, ob Strunz, Wolfgang oder andere es unnötig finden. Wie gesagt: Makeup bedeutet ja nicht, mit einer Maske rumzulaufen. Es bedeutet im Grunde, das, was schön ist zu betonen. Und das sind bei mir eindeutig meine Augen. :)Ob das jetzt natürlich ist oder nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Erst mal den Begriff "Make up" möglichst exakt definieren, und dann darüber diskutieren. Meine Erfahrung: Make up kann schöne Gesichter zur grottenhäßlichen Maske verunstalten, Make up kann aber richtig angewendet sehr wohl dazu beitragen das Aussehen zu "verbessern". Make up muß man können! @ Hubert Nivea ist kein Make up, hat aber eher den Effekt den du beschreibst.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Josef M.
Beiträge: 206
Angemeldet am: 05.01.2002
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Zugegeben, diese junge Dame (Sina Schielke, 100m-Läuferin) ist auch nicht ungeschminkt, aber das meiste, das man hier sieht, ist Natur :-) http://freenet-homepage.de/lubitsch/Tux31_087_Sina_Schielke.jpg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Agena B.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 12.01.2010
Veröffentlicht am: 11.02.2010

hab auch erst gestutzt bei dem artikel. aber ich glaube der doc meinte tatsächlich nur das make up das man (n/frau) benutzt um die haut ebenmäßiger, weniger fettig, etc. erscheinen zu lassen. also die hautfarbene "unterlage". ich schminke mich selten, eher zu besonderen anlässen, oder wenn meine kunden in die agentur kommen (was gott sei dank nicht so häufig vorkommt). und ich mache das dann auch ganz gerne. ABER nicht weil ich mich für meine haut schäme. sondernweil ich meine vorzüge betonen/hervorheben möchte. ich arbeite aber gott sei dank in einer branche wo es nicht erwartet wird das ich täglich vollkommen zugekleistert am arbeitsplatz erscheine, und ich auch generell anziehen kann worauf ich gerade bock habe - in der werbebranche. nicht jeder hat das "glück". und nicht jeder schminkt sich weil er etwas zu verbergen hat oder eine maske braucht. aber wie gesagt, ich denke dass der doc nicht das schminken im ganzen meinte sondern wirklich nur das make up als unterlage - was bei schöner/perfekter haut ja auch wirklich unnötig ist. und ich glaube das zeug ist sogar kh frei. *lol*

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Christian, wo hast du das denn gelesen? In meinem Statz steht da nichts von drin. Sandra,ich betone meine Augen, meinen Körper auf natürliche Art. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Michaela, das weiss ich nicht aus eigener Erfahrung. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Da hat uns Wolfgang wieder mal so einen Brocken hingeschmissen. Also ich finde es nicht schlecht, wenn gut aussehende Frauen mit einem Strich hier oder da ihre Schönheit noch unterstreichen. Abstossend ist es, wenn Frauen versuchen, den Zahn der Zeit zu übertünchen. Ich kenne in meiner Umgebung sehr schöne, sehr alte Frauen. Alle verwenden kein Makeup mehr, sondern haben ihr Aussehen dem Alter angepasst und die Augen strahlen Güte und Erfahrung aus.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 10.02.2010

Weißt Du das aus eigener Erfahrung, Wolfgang? ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 10.02.2010

Richtig. Wer seine Haut fettet, verliert selber die Fähigkeit dazu. Es entsteht ein Teufelskreis.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra C.
Beiträge: 445
Angemeldet am: 08.07.2009
Veröffentlicht am: 10.02.2010

Make up bedeutet ja nicht unbedingt, sich zuzukleistern, volle Kriegsbemalung. Make up bedeutet für mich meine Augen zu betonen. Lidschatten u. Wimperntusche. Und daran finde ich nichts verwerfliches, wofür ich mich schämen müßte.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 10.02.2010

so so, auch Männer nehmen also jetzt schon Make up;))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 09.02.2010

Make up macht nicht schön, sondern abhängig. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

18 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen