MAP auf nüchternen Magen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema MAP auf nüchternen Magen?

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Ute H.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 15.11.2010
Veröffentlicht am: 16.11.2010

Ein liebes Hallo an alle, wißt ihr zufällig, ob Kaffee auf MAP oder andere Vitaminmittel z.B. Bion 3 eine negative Wirkung hat? Falls ja, liegt es am Koffein? Dankeschön für eure Antworten... :-)) Liebe Grüße Ute.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 12.11.2010

Danke für die Ergänzung, Ron, das macht wirklich Sinn. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 12.11.2010

Hallo Anja, ich kann deutlich spüren, wenn die Aminosäuren aus MAP ins Blut übergegangen sind. Das dauert ca. 25 - 30 Minuten. Also warte ich, damit mein Körper MAP, sagen wir mal "unvermischt und ungestört schnell" überführen kann. Müsste vielleicht gar nicht sein. Aber ich machs halt so weil - ähm - der Kick schöner ist. M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 12.11.2010

Hallo Anja, ich warte nicht, Das ergibt sich so. MAP gleich nach dem Aufstehen und dann die Morgenprozedur, wobei Lesen auf der Toilette allein schon 30 Minuten beansprucht. ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 11.11.2010

Hallo, mein Beitrag wurde leider nicht genehmigt. Jetzt noch einmal. Vielen Dank für Eure Antworten. Es steht auf jeden Fall auf der Seite, auf der es um das Abnehmen geht. @ Reinhard und Marion warum wartet ihr eine halbe Stunde/ eine Stunde bis ihr etwas esst?

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ron S.
Beiträge: 105
Angemeldet am: 19.05.2008
Veröffentlicht am: 10.11.2010

Hallo an euch alle, Also es ist eigentlich alles richtig was ihr so schreibt..... Man kann MAP auch mit der Nahrung zu sich nehmen sollte es aber ganz bewusst tun. Die Aussage dass MAP nicht zusammen mit anderen Proteinquellen genommen werden soll ist von unserem italienischen Professor nur getroffen wurden weil er sagt wenn ich 10 MAP mit einem mal zu mir nehme dann ist dass so viel dass jedes weiter Protein nur noch katabol verstoffwechselt wird und damit rausgeschmissenes Geld ist. Wenn ich etwas Protein in meiner Mahlzeit habe soll ich also nur 5 MAP dazu nehmen, dass reicht aus. Bei einem Vortrag vor Ärzten wurde er gefragt ob MAP Nebenwirkungen hätte er sagte ja ab 35 MAP pro Tag wäre die Nebenwirkung rausgeschmissenes Geld, denn mehr kann der Körper pro Tag nicht gebrauchen. Viele Grüße Ron

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 09.11.2010

Hallo Anja, ich habe die Seite gelesen, finde jedoch diese Aussage nicht. Glaub ich auch nicht. Es wäre unlogisch. Im Eiweiß sind auch essenzielle Aminosäuren enthalten. Die nimmt der Körper ja auch auf. Vielleicht verwechselst Du das mit der Anleitung für die Dialysepatienten. Die dürfen nur wenig Eiweiß essen, weil sie keine unnötigen Stoffwechselabfälle haben wollen. Die nehmen dann bei einer Mahlzeit am Tag nur die MAP ohne andere Proteinquellen, damit sie nicht so oft zur Dialyse müssen. Aber Du hast ja gesunde Nieren. Soweit ich weiß, veträgt sich MAP im Prinzip mit allem. Du kannst sie nehmen wann und wie Du willst. Auf nüchternen Magen gehen die Aminos sehr schnell ins Blut, und Du kannst von dem Weck-Effekt profitieren. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 09.11.2010

Hallo Anja, dass man MAP nicht mit Eiweiß nehmen soll, versteh ich jetzt nicht. Kannst Du mal angeben unter welchem Punkt Du das gelesen hast. Die Einnahme von Aminosäuren - nüchtern, bezieht sich auf EINZEL-Aminosäuren. Wenn Du z. B. Tryptophan als Einzelaminosäure einnimmst, dann nicht zusammen mit anderen Aminos, weil die die Aufnahmefähigkeit von Tryp. vermindern könnten. MAP auf nüchternen Magen ist kein Problem. Im Gegenteil, macht morgenmunter. Ansonsten nehme ich MAP halt zwischendurch bzw. warte eine halbe Stunde bis ich was esse, denn MAP ist bereits nach ca. 25 Minuten im Blutkreislauf. M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 09.11.2010

Genau, Anja, als Primer für den Tag. Ca. 1 Stunde danach gibts dann Frühstück.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 08.11.2010

wie nehmt Ihr Eure MAP? unter optimale aminosäuren steht ja, dass man sie auf keinen Fall mit Eiweiß nehmen soll (weiß jemand von Euch warum?) und mit einer anderen Mahlzeit. Im Alltag ist das ziemlich schwierig, weshalb ich sie gerne am Morgen auf nüchternen Magen nehmen würde. Wie macht Ihr das?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen