Map plus shake?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Map plus shake?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Doris C.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 10.08.2011
Veröffentlicht am: 16.09.2011

Hallo und danke für die Antworten :) nun bin ich beruhigt und freue mich auf das hoffentlich bald ankommende Paket mit den MAPs. Ich ernähre mich nun seit ca 3 Monaten "nach Strunz" und kann irgendwie keinen großartigen Energieschub bei mir ausmachen. Deswegen mal gucken, ob MAP mir da was bringt. Ich düs jetzt ab nach Malle, wünsch euch was :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 15.09.2011

Hallo Doris, MAP geht nicht auf die Nieren, da pflanzlich. Im Gegenteil. Es wird eingesetzt bei Menschen, die Nierenprobleme haben. Lies mal den langen Vortrag von Prof. Luca-Moretti auf optimaleaminosaeuren.de. M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Patrizia F.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 25.01.2011
Veröffentlicht am: 14.09.2011

Ich würde MAP zeitversetzt nehmen, da der Körper zuviel Eiweiss eh nicht verwerten kann und es dann ausscheidet. Wäre schade für die teuren MAP. Ich nehme sie ca. 2 Stunden zeitversetzt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Oliver L.
Beiträge: 73
Angemeldet am: 16.09.2010
Veröffentlicht am: 14.09.2011

Hallo Doris, wenn Du Dich mit MAP beschäftigt hast (und das hast Du doch, sonst würdest Du es ja nicht nehmen wollen?) dann weisst Du ja, dass MAP die Nieren in keiner Weise belastet. Damit bleibt ja nur die Frage offen, ob und wie die Shakes die Nieren belasten. Anwort: Ja, Eiweißshakes belasten die Niere. Frage: Ist das schlimm? Antwort: Nein, dafür sind Nieren schließlich da. Die arbeiten den ganzen Tag - nicht nur am Shake... Viele Grüsse Oliver

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Doris C.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 10.08.2011
Veröffentlicht am: 13.09.2011

Hallo, weiß jemand, ob man map mit Eiweißshake kombinieren kann oder ist das zuviel für die Niere? Ich trinke jeden Morgen einen shake und würde gerne mit map ergänzen, bin mir aber unsicher, ob ich da nicht zuviel des Guten betreibe. Vielen Dank für Antworten doris.c

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen