mein Pulver löst sich nicht

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Renate D.
Beiträge: 60
Angemeldet am: 27.08.2006
Veröffentlicht am: 27.04.2007
 

Hallo Janina, ich hatte am Anfang das gleiche Problem. Mittlerweil genieße ich einein aufgeschäumten EW-Shake lecker!!! Es gibt 2 Varianten a. ein hohes Gefäß Milch u. Pulver hinein und mit einem elektr. Zauberstab fest verquirrlen b. ich habe mir einen Magig Max gekauft, extrem praktisch. Alles in den Mixbecher geben, Aufsatz mir Quirlmesser draufschrauben, aufsetzten 3 Sek. warten- fertig. Das war´s. Renate

Veröffentlicht von: Jasmin J.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 23.04.2007
Veröffentlicht am: 23.04.2007
 

Hallo Janina, jeder hat so seine Erfahrungen gemacht :o). Damit sich das Pulver besser auflöst verwende ich zur Herstellung des Shakes einen Shaker mit Einsatz (eine Art Sieb mit größeren Löchern) und füge erst die Milch dann das Pulver in den Shaker. Habe festgestellt, dass der Shake bei umgekehrter Reihenfolge klumpt. Desweiteren trinke ich den Shake mit Strohhalm. So rieche ich viel weniger das Vanille und habe seitdem auch keine Probleme mehr mit dem Leertrinken. Den von Dir angegebenen Film im Mund habe ich auch - trink doch mal abwechselnd einen Schluck Shake und einen Schluck Wasser oder Tee. Vielleicht hilfts? Viele Grüße Mine

Veröffentlicht von: Janina H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 20.04.2007
Veröffentlicht am: 20.04.2007
 

Hallo, habe heute mit dem Eiweißpulver hier aus dem Shop angefangen - es löst sich nicht richtig auf, was mache ich falsch? Schmeckt ein wenig grenzwertig, wenn man ständig so einen Film im Mund hat. Heut Mittag hab ich es nur zur Hälfte runterbekommen und hab jetzt natürlich totalen Hunger. Toll. Trinke wie ein Weltmeister Tee, damit zumindest das Hungergefühl weggeht. Lieben Dank für Hilfe Janina

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen