Mein Zahn lebt

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Mein Zahn lebt

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Johannes F.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 23.01.2016
Veröffentlicht am: 06.02.2016

Magst du mir sagen was genau Orth---ol ist?

 

Ich kenne nur Orthomol und deren Produkte finde ich etwas halbsabschneiderisch dafür, dass es dacto nur Orangenpulver ist, dass mit isolierten Vitaminen versetzt wurde. Aber vielleicht meinst du ja was anderes?


Danke schonmal,

 

JF

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea G.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 02.08.2014
Veröffentlicht am: 28.01.2016

Hallo allerseits,

kann das so bestätigen. Mir helfen bei Zahnschmerzen wg Entzündung speziell Erhöhung von Glutamin, Vit C und Omega 3 sowie das Runterfahren der Carbs für ein, zwei Tage.

Beste Grüße

Andrea

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniel K.
Beiträge: 333
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 28.01.2016

 

http://www.strunz.com/de/forum/mein-zahn-lebt/

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia W.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 17.03.2010
Veröffentlicht am: 27.01.2016

Diese News kann ich nur mit meiner Erfahrung ergänzen:

Letzten Dezember hatte ich plötzlich Zahnschmerzen, nach einer Röntgenaufnahme meinte de ZA : Entzündung. Da kann man nur eine Wurzelbehandlung machen.

Nun denkt man als Laie: "Behandlung" meint Heilung.

Im Gegenteil: Hinterher ist der Zahn tot. Der Zahnarzt wollte schon zur Spritze ansetzen, aber dann sagte ich: Lieber erst mal doch nicht, ich warte mal ab, ob es besser wird. Der Arzt verabschiedete mich mit dem Kommentar: ich soll bloß nicht am Wochenende kommen.

Dann holte ich eine zweite Meinung bei einem ganzheitlichen ZA ein. Sie diagnostizierte ebenfalls eine Entzündung, meinte aber, man könne auch erst mal abwarten, vielleicht wird es auch von selber besser. Zahnziehen sei eine zu einfache Lösung. Immerhin.

Mit einem Rezept für Parazetamol ging ich In der Apotheke überlegte ich noch mal, und sah Orth---ol. Ich erinnerte mich an eine alte News von Dr. Strunz und kaufte eine Großpackung. Nach einer Woche intensiver Einnahme waren meine Schmerzen weg.

Ich ging dann noch mal zum ganzheitlichen ZA und ich erzählte meine Therapie. Der einzige Kommentar war: man muss nur dran glauben.

Immerhin habe ich den Zahn noch. Manchmal merke ich ihn und dass ist für mich ein Signal mal wieder mehr NEM zu mir zu nehmen.

 

 

 

Gefällt Mir Button
5 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen