Motivation

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sabine B.
Beiträge: 25
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 24.05.2003
 

Hallo Ulrike, erzähle einfach Deinem Freund/Mann oder anderen Freunden, dass Du "heute" laufen gehst. Somit stehst Du in Zugzwang und es wäre doch peinlich wenn jemand nachfragt wie Dein Lauf war und Du müsstest dann zugeben, dass Du überhaupt nicht laufen warst. Oder nimm Dir einfach eine feste Zeit vor. Dann kannst Du Deinen Tagesablauf so einrichten, dass Du zu diesem Zeitpunkt auch wirklich Zeit hast für Dein Lauftraining.Das hat mir schon oft geholfen! Gruß, Sabine

Veröffentlicht von: Ulrike Z.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 18.05.2003
Veröffentlicht am: 20.05.2003
 

Danke Thomas, ich habe heute Morgen tatsächlich angefangen und auch mein Trainingsbuch begonnen. 4 Wochen will ich jetzt jeden Morgen gleich in die Laufschuhe, so wie Strunzi es empfielt.

Veröffentlicht von: Thomas E.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 28.04.2003
Veröffentlicht am: 19.05.2003
 

Wie waer es damit: Heute ist der beste Tag um mit dem Laufen zu beginnen, denn heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens. (aus dem Englischen frei uebersetzt). Viel Glueck.

Veröffentlicht von: Ulrike Z.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 18.05.2003
Veröffentlicht am: 18.05.2003
 

Hallo aktive Läufer/innen, ich habe ein Problem mit der Motivation. Mir ist klar was gut für mich ist, aber ich kann mich nicht motivieren. Jetzt hätte ich von euch gerne ein paar Tipps wie ich mich endlich wieder in meine Laufschuhe schmeißen kann und einfach los laufen kann. Ich bin auch um die Mittagszeit immer so tierisch müde, dass ich mich erst mal hinlege und dann ist der Tag gelaufen. Würde mich über Antworten von euch freuen. Gruß Ulrike

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen