Motivation

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Christel B.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 12.10.2003
Veröffentlicht am: 11.12.2015
 

Ein Vorbild?

ist für mich mein EAV Arzt. Er ist 93 Jahre alt. Praktiziert mit blitzenden Augen täglich in seiner Praxis. Macht Langlauf, Nordig Walking, Schwimmen, Gerätetraining im Keller...

liest alles, was ihm in die Finger kommt...Fachliteratur  sowieso....und wenn es was Interessantes gibt (Nems), dann probiert er sie erst mal selbst aus.

 

Veröffentlicht von: Franz
Beiträge: 3
Angemeldet am: 02.12.2015
Veröffentlicht am: 02.12.2015
 

Hallo,

ich bin 61 und finde das nicht alt.

Schaut man sich aber viele Leute in diesem Alter an, dann denke ich immer "oh Mann!!!!"

Ich meine, dass gerade in diesem Alter das Aussehen und die Ausstrahlung äußerst unterschiedlich sind.

Deshalb bin ich immer froh, wenn ich sozusagen Vorbilder finde - ich meine nur hinsichtlich des Äußeren - denen man nacheifern kann - ich meine nicht die Typen mit Perücke, gefärbten Haaren und überkronten Zähnen ...

Ich habe diesen Faden eröfnnet, damit vielleicht auch andere solche Vorbilder nennen können und fange mal mit zweien an.

Müller-Wohlfahrt, der Arzt meines Lieblingsvereins, und noch besser:

Jürgen Todenhöfer, der Anfang November schon 75 geworden ist.

Letzterer ist mein Vorbild. Soweit ich weiß, spielt er regelmäßig Fußball.

Was mich betrifft: Ich versuche, jeden Monat an > 20 Tagen zu laufen (7 - 8 km).

 

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen