Mühelos!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Mühelos!

1 bis 20 von 22     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 13.01.2010

...auch ich finde die KH-ANgaben von Karel echt klasse..... :-) freue mich auf jeden Beitrag von dir.... . PS Ich bin auch beinahe blöd reingefallen; dachte nämlich, Zitronen sind sauer, haben also wohl kaum KH -- und der Doc rät im Buch "Die Diät", in den EW-Schake gerne den Saft einer Zitrone rein zu geben --dadurch wird das EW sofort verdaut....! Aber Vorsicht: 100g Zitrone: 9g KH das ist sehrviel!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 04.01.2010

Stimmt :D

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 01.01.2010

Ein frohes, gesegnetes neues Jahr allen. Michaela, die Kürzel agen mir nichts. Karel, ich schreib von Kilogramm. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 01.01.2010

Äh Karel, in Wolfgangs Gedicht steht nicht 140g KH sondern 140KG. *grins* Körpergewicht ... *grinsbreit* LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 31.12.2009

ich lese auch in jedem Supermarkt die Packungen und wenn die KH's zu hoch sind, dann kaufe ich es nicht - ganz einfach ;-)) Mir gefallen die Angaben von der Ironsport Seite am besten, weil dort auch noch die restlichen Inhaltsangaben mit angegeben sind. Grüssle Rabea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 30.12.2009

Danke Wolfgang :-) Das lass ich auch noch als gemäßigtes Low Carb durchgehen... (siehe "Low Carb auf chinesisch"...) Hängt ja auch von den sonstigen Nährwerten und Lebensstil ab, ob Du damit zunimmst oder eben nicht. Wieviel ist es bei dir im Durchschnitt? Muss ja etwas weniger sein wenn du nie über 140g KH isst. Für die Abnehmer sollte es m.E, im Durchschnitt unter 100g KH sein oder noch weniger - man muss es selbst herausfinden, wann man den Effekt hat. Viele Grüße Hallo Karin, im Internet findest Du entsprechende Tabellen... google mal die Stichworte "Kalorien Kohlenhydrate" ... ist nicht so schwer zu finden... Unbedingt damit mal befassen. Es gibt viele Tabellen. Wenn man die Hintergründe nicht kennt, macht man zu viele Fehler während Anfangszeit - später ist es ganz mühelos. Viel Spaß Karel --- 100g Honigmelone 5g KH 100g Butterkeks 75g KH

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 30.12.2009

@Wolfgang :-)))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin S.
Beiträge: 31
Angemeldet am: 17.07.2009
Veröffentlicht am: 29.12.2009

Hallo Karel, deine Beispiele für den Gehalt an Kohlenhydraten sind einfach genial - nämlich glasklar. Damit kann ich sofort wieder mit neuer Motivation in den nächsten Tag starten. Beispiele mit Kalorienangaben von Nahrungsmitteln haben Diätgeplagte eher im Kopf, aber diese KH-Angaben - wo finde ich sie?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 29.12.2009

Hallo ihr lieben Leut, etwas sage ich euch heut: Ich halte auch mein Gewicht, über 140 KG komme ich nicht. Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 28.12.2009

Hi Yyonne, ich würde mich mal über Kalorien genau erkundigen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was wie viel hat und was nicht. Aber es wäre das Einfachere und Praktikablere, wenn Du Dir einen dauerhaften Ernährungsstil angewöhnst bei dem Du nicht viele Dinge zählen musst. Kohlenhydrate sollte man ja ohnehin schon beachten... Liebe Grüße Karel --- 300g Fisch 0g Kohlenhydrate 300g Fisch PANIERT 47g Kohlenhydrate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 25.12.2009

Hallo,Ihr Lieben. Ich bin überwältigt von den vielen Reaktionen. Es war wohl das Obst,denn das sind die einzigen KHs,die ich aufnehme.Ich habe den Satz aus der Packung vom Strunzpulver"soviel Obst und Gemüse essen,wie Sie können"wohl etwas ernst genommen. Ich bin wirklich jeden Tag Obst einkaufen gegangen. Das gilt vielleicht für Leute,die vor der "Diät" extrem viel gegessen haben. Maritta:Das mit dem Nüchternlauf habe ich auch ein Paar Wochen probiert,aber meine Zeit ist irgendwie mehr mittags,am WE vormittags-hat bei mir im Gewicht auch nichts ausgemacht,aber ich esse im Moment sowieso nur Pulver und Obst. Karel:Danke für Deine ausführliche Erklärung. Es ist nur ein bißchen verwirrend:Soll ich jetzt Kalorien zählen oder mich auf mein Körpergefühl verlassen? .Wahrscheinlich hast Du recht,sonst würde ich ja abnehmen. Lieber Markus: Ich habe eine Körperfettwaage. Die sagt jeden Tag das Gleiche. Ich weiß, die Dinger taugen nichts. Vielleicht sollte ich einfach mal ein paar Tage nicht drauf gehen. Frohe Weihnachten Yvonne.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 24.12.2009

Hallo Yvonne, in der Lebenspyramide steht das Obst kurz unter den beiden Balken, die man auch lassen kann/soll. Klar Vitamine und "nur" Fruchtzucker, aber halt KH'e. Ich hab noch den Satz im Ohr aus dem Interwiew mit Dr. Strunz. KH's rein - Schalter Fettverbrennung aus. Ein Glas O-saft reicht und du legst die Fettverbrennung für 2 Std lahm. Und wie und wann läufst du? nüchtern am Morgen? Ein Eiweißshake vorher ist erlaubt - mit Wasser - Milch hat schon wieder KH'e und du damit keine Fettverbrennung. Und nach 18 Uhr keine KH'e mehr. - kommt immer drauf an, was man will. Ich tue mich abends ohne Obst auch schwer, muss aber nicht unbedingt abnehmen. Hochachtung vor deinem tgl Bewegungspensum und viel Erfolg beim "aus"-schalten. Lg Maritta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 23.12.2009

Danke allerseits. Ich werde das Obst mal auf die Hälfte reduzieren. Das Eiweiß kann es doch nicht sein,oder? Diäten habe ich nie gemacht,nur gestrunzt oder gesund gelebt,aber nie gehungert. Habe auch eine Weile Almased genommen(bevor ich Dr.Strunz kannte).Das ging nach unten wie nix,hielt aber nicht lange.Sobald festes dazu kam,ging es wieder rauf,also doch Jojoeffekt. Langfristig hilft wohl nur strunzen. Frohe Festtage. Yvonne.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 14.11.2003
Veröffentlicht am: 23.12.2009

@Yvonne: Hast Du schonmal Deine Körperzusammensetzung messen lassen? Muskeln sind ja schwerer als Fett. Vielleicht hast Du einfach an Fett verloren, aber an Muskeln gewonnen. Dann wäre das Stagnieren des Gewichts völlig unproblematisch.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 23.12.2009

Hallo Yvonne, Obst hat enorm viele KH! Man kann von allem dick werden. Auch von Eiweiß! Es zählen nur die kcal! Dass Eiweiß-Energie komplett bei der Verdauung verbraucht wird ist ein Mythos. Zwar werden dem Körper nur etwa 2 kcal zugeführt, aber bei größeren Mengen reicht das schon... Selbstversuch bestätigt es, und komischer Weise schlägt Eiweiß bei Frauen eher auf die Hüften. Weiß der Geier warum??? lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 23.12.2009

Hallo Yyvonne, eine Weile dabei ist nur halb richtig. Wesentliches ist mir nämlich erst in letzter Zeit aufgegangen und davon profitiere ich jetzt. Ich kenne Deine Situation zwar nicht genug, denn es fehlen genaue Daten, schreibe aber mal was mir dazu einfällt. Vielleicht ist ja was dabei: 1. Wer mehr Kcal zuführt, als er verbraucht, nimmt zu. das gilt für jede Ernährung und auch für LowCarb. LowCarb beeinflusst aber Sättigung und ermöglicht Fettverbrennung. Abnehmen kannst Du jedoch nur damit, wenn Du deine Energiebilanz unterschreitest. Macht Einer/e Low Carb und isst dann zu fettreich (z.B viele fettige Milchprodukte) dann könnte die Person dennoch zunehmen. Man muss also den Fettanteil so ausrichten, dass man den eignen Energiebedarf nicht überschreitet. Mit LC ist dass einfach ohne zu hungern. Wenn ich NICHT abnehmen will, esse ich einfach etwas mehr Olivenöl, Avokado, viel fetten Fisch usw.. Wenn ich mit LC abnehmen will, dann ess ich nur die für die Gesundheit nötigen paar Gramm Fett aus Omega-3 und etwas Olivenöl. 2. Seit 1 Woche isst Du Obst und Gemüse + Eiweiß. Wieviel Obst? Gemüse liefert kaum Kohlenhydrate, außer bestimmte Sorgen wie Mais z.B. (schau dir mal ein entsprechende Tabelle im Internet an). Mit sehr viel Obst kann es anders aussehen: Beispiel 3 Bananen liefern allein schon bis zu 75g KH. Obst ist prima, aber man muss sorgfältig auswählen, sonst kann man die Fettverbrennung damit stoppen. Clementinen haben z.B. viel weniger KH. Vielleicht würde es helfen wirklich mal einige Tage lang mitzurechen wie viel Gramm KH Du insgesamt aufgenommen hast. So, vielleicht machst du das auch alles schon? Ich denke, dass sich die Physiologie der Menschen nicht sonderlich unterscheiden von individuellen Schwankungen mal abgesehen. Vielleicht musst Du noch rausfinden, wo bei Dir die persönliche Grenze zur Fettverbrennung liegt (bzw. bei wie viel Gramm KH sie liegt). Musste mich auch erst mit trial & error annähern.Ich schätze, meine Grenze liegt ungefähr bei 60-90g KH im Durchschnitt. Viel Erfolg. Karel Hi Jürgen, dass es mühelos und sehr angenehm sein kann, sein Gewicht zu halten und Kohlenhydrate zu reduzieren, ist für mich die beste Erfahrung seit langem, was Ernährung angeht. Da wollte ich immer hin. Ich bin wirklich froh, die Mühsal des Diäthaltens los zu sein. Ist es nicht prima, dass alles so einfach sein kann? Viele Grüße Karel PS. mir ist aufgefallen, dass hier die Leute hinsichtlich der Kohlenhydratanteile in der Ernährung oft die Relationen nicht beachten. Ich werde öfter mal Beispiele nennen. Nenne es von mir aus auch predigen ;-) --- 150g Kopfsalat 1,5g Kohlenyhdrate 150g Kartoffeln 30g Kohlenhydrate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen L.
Beiträge: 267
Angemeldet am: 30.04.2002
Veröffentlicht am: 23.12.2009

Nein Marion. Mir gehts sowieso immer gut!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2009

@Jürgen: Kann es sein, dass Du vielleicht ein bisschen neidisch bist? ;) @Yvonne: ja. Mein Freund isst am Abend immer gut und gerne 1 - 2 Pfund Obst. Der nimmt auch nicht ab. Im Urlaub hat er sich gut vom Buffett bedient. Gemüse, Fisch hauptsächlich. Auch mal was Pizza-Pasta-artiges. Er dachte, er müsste zugenommen haben. Aber siehe da, die Waage zeigte nach 2 Wochen 2 Kilo weniger. Da es am Abend kein Obst gab, haben wir jetzt die Obst-KH's in Verdacht. Kann sein, dass Du genauso reagierst. Grüße M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 22.12.2009

Hallo Yvonne, ich weiss jetzt nicht, wieviele Diäten du schon hinter dir hast. Auf jeden Fall scheint dein Körper ie Nahrung extrem gut zu verwerten und rechnet vielleicht jederzeit mit weiteren Notzeiten. Bei deinem Trainingspesnum erscheint es schon unwahrscheinlich, dass dein Körper seine ganze Energie aus Obst und Gemüse holen kann. Da müsstest du schon Bananen und Kartoffeln dazu essen. Wie dem auch sei, du isst jedenfalls mind. genauso viel wie du verbrauchst. Deshalb werden deine Fettvorräte nicht angepackt. Vielleicht ist aber auch deine Fettwaage schlecht. Hast du Vergleichswerte von anderen Waagen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Yvonne W.
Beiträge: 100
Angemeldet am: 08.12.2009
Veröffentlicht am: 21.12.2009

Lieber Karel. Du bist ja schon eine Weile dabei... Ich esse seit über einer Woche nur Obst u.Gemüse u.Eiweisspulver in Wasser.Von Kohlenhydraten bin ich schon lange los.Laufe jeden Tag etwa 1h,Muckitraining im tgl.Wechsel Ober-und Unterkörper(Laufen seit 2Jahren,Muckitraining seit 1/2 Jahr).Ich fülle auf Verdacht auf mit Vitalstoffen.Und jetzt sag mir mal,warum ich nicht abnehme.Meine Körperfettwaage sagt keinen Unterschied.Kann man vielleicht doch von Obst dick werden??? L.G.Yvonne.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 22     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  Sie haben  Lesezeichen