Münchner Marathon - Erfahrungen und Empfehlungen gesucht?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sebastian
Beiträge: 2
Angemeldet am: 09.08.2016
Veröffentlicht am: 17.04.2017
 

Guten Morgen,

ich bin 2016 den München Marathon gelaufen und kann ihn definitiv empfehlen :)

Ich mache es bei meinen Marathon Teilnahmen immer so, dass ich (mindestens) einen Tag vor dem Marathon anreise; mein typischer Ablauf:

Samstag anreisen (ggf. Freitag) - einchecken im Hotel - am Tag vor dem Marathon meine Startunterlagen auf der Messe besorgen und mir in einem alles anschauen (Startbereich usw.) - später Samstagnachmittag/Abend eine entsprechende Mahlzeit zu mir nehmen - Abends im Hotel alle für den Marathon am nächsten Tag vorbereiten (Startnummer schon am T-shirt befestigen, Laufkleidung rauslegen, usw.) - am Marathon Tag stehe ich 4 Stunden vor dem Start auf und gucke das ich mein gewohntes Frühstück zu mir nehme - anschließend mache ich mich auf den Weg zum Startbereich (bin immer eine Stunde vorher dort;in München kann man sich bis kurz vor dem Startbereich in den Messehallen aufhalten, sehr angenehm :)) - 09:00 Uhr ist dann der Start - und einfach nur noch "laufen" lassen und genießen ;)

Nach dem Rennen gehe ich mit meinen Lieben richtig lecker Essen und dann gehts am Abend oder am anderen Tag zurück in die Heimat.....

Ich bin im letzten Jahr im Hotel "Munich City" gewesen-war super und kann ich empfehlen-viele (Mit-) Läufer sind auch dort gewesen und das Frühstück war auch super :)

LG und schon mal viel Erfolg

Sebastian

Veröffentlicht von: Katrin M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.04.2017
Veröffentlicht am: 15.04.2017
 

Hallo,

ich laufe nun schon seit längerer Zeit und habe auch schon an kleineren Läufen teilgenommen. Nun würde ich in diesem Jahr gerne in München starten und dort beim Marathon mitmachen. Allerdings hätte ich dazu noch einige Fragen. Zum einen bin ich auf der Suche nach einem Hotelzimmer. Bei diesem Hotel in München würde mich die Übernachtung ab 59,00 € kosten. Zimmer wären dort auch noch frei. Um aber eine etwas größere Transparenz und Übersicht zu haben, hätte ich gerne eine größere Auswahl. Hat da jemand Empfehlungen?

Des Weiteren würde mich interessieren, wie ihr das handhabt. Reist ihr am Tag des Laufes ab, oder würdet ihr dann noch eine Nacht bleiben?

 

LG

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen