Multivitamine

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Heike R.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 18.07.2012
Veröffentlicht am: 25.07.2012
 

Hallo,danke für die Hinweise.Ja,es stimmt,ist echt schwierig die richtigen Vitamine zu finden.Hab eben auch schon ausführlich im Internet gesucht.Es ist zuviel.Aber ich suche weiter,vielen Dank Heike

Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 149
Angemeldet am: 20.10.2011
Veröffentlicht am: 21.07.2012
 

Hallo Heike, konkrete Tipps, Produkte etc. geht hier nicht. Mit vitaminen und den ganzen Nems hab ich mich ca. 1 Jahr lang beschäftigt und bin immer noch nicht durch. Hab anfangs auch Multi-Präparate genommen, dann viele Einzelkomponenten, z Zt. bin ich in Reformhäusern unterwegs, auf der Suche nach wenig Chemie etc. Da muss man sich echt ausführlich mit befassen und auch wissen, was fehlt. Ganz am Anfang hab ich nur C,E; Magnesium und Kalzium genommen, sozusagen das Basis-Programm. Tut mir leid, aber außer diesen tipps hab ich nix auf Lager( weil es hier nicht veröffentlicht wird). Lg. Julia

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 20.07.2012
 

Hallo Heike, es ist ein Unterschied ob Du Vitamin A oder Provitamin A zu Dir nimmst. Das Provitamin wird in der Leber gespeichert und bei Bedarf in Vitamin A umgewandelt. Liebe Grüße Julia

Veröffentlicht von: Heike R.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 18.07.2012
Veröffentlicht am: 19.07.2012
 

Hallo,welche Multivitamine sind zu empfehlen,welche nicht solche unmengen an Vitamin A haben.Soviel ich weiß,sollte Vitamin A 2300 mikrogramm nicht überschreiten.Also,welche sind zu empfehlen?Danke

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen