Muskelaufbau zu Hause?

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Thorsten M.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 09.11.2016
Veröffentlicht am: 24.01.2017
 

Kauf dir eine Fitnessmatte und du kannst alles Zuahuse machen

Veröffentlicht von: Gitti B.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 25.11.2016
Veröffentlicht am: 17.01.2017
 

Hallo zusammen,
das mit dem harten Wasser wird ja spannend ;) ?
Aber gut... ich werde hier auch noch meine Senf dazugeben.
Ich habe meine Geräte auch im Haushaltsraum aufgestellt.
Der Tipp mit den Gummischeiben als Gewicht kam für mich allerdings zu spät.

da es keinen speziellen Bereich im Baumarkt für Bodenbeläge Fitness gab, habe ich mich damals für die Variante Antivibrationsmatte (die für die Waschmaschinen gedacht sind) entschieden.
Leider hat das nicht gereicht.
Mir ist eine Hantel draufgeknallt und es gab natürlich nen Ausplatzer in der Fließe.

Ich habe danach Matten bei https://www.holdstrong.de/gym-bedarf/gym-equipment/bodenbelaege.html bestellt. Damals gab es eine Aktion und die Bodenschutzmatten kamen mich somit günstiger.

Musst du einfach mal selbst schauen ob das was für dich ist?
Viel Erfolg
Gitti

Veröffentlicht von: Gundula K.
Beiträge: 305
Angemeldet am: 06.11.2016
Veröffentlicht am: 17.01.2017
 

Lieber Thorsten St.,  :-)

 

Du bist wirklich ein Mann für alle Fälle.  ;-)

 

Deine Beiträge sind wunderbar. Und man kann Dich eigentlich fragen, was man will, und Du weißt dazu etwas. - Gefällt mir.

 

Im Laufe des Tages werde ich auch zu hartem Wasser etwas fragen. Jetzt habe ich noch keine Lust, einen Text aufzusetzen ...

 

Lieben Gruß Gundula

 

Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 933
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 17.01.2017
 

Diese dünnen Discounter-Matten kommen mir reichlich unterdimensioniert vor (zu dünn, zu leicht).

Um einen Cross-Trainer, ein Rudergerät oder Ähnliches darauf zu stellen, mögen sie ausreichend sein, aber den Fall einer ordentlich bestückten Langhantel abzufangen (und den Fliesenboden darunter zu schützen) traue ich den Dingern nicht zu.

Ich würde mich im Bereich Fallschutzmatten (z.B. für Kinderspielplätze) umsehen; irgendwas im Materialstärkebereich von 30-50mm.

Oder gezielt nach Bodenschutzmatten für Fitnessgeräte / Hantel / Hantelbank suchen.

Das Flächengewicht sollte eher Richtung 10kg/m² gehen, als Richtung 1kg/m².

Um einen Einblick zu bekommen z.B.:
http://www.warco.de/Fallschutzplatten-Fallschutzmatten

http://www.mattenlager.de/sportmatten/unterlegmatten-fitnessgeraete/bodenbelag-fitnessstudio

LG,
Thorsten

Veröffentlicht von: Angela D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 14.01.2017
 

Ich glaube der Lidl hat jetzt in den kommenden Wochen diese Puzzelmatten im Angebot :) 

Für 12,99€ oder so. 

 

Kann die auch nur empfhelen! Sonst gibt es im Baumarkt so ähnliche Matten für die Waschmaschine etc. die sind auch perfekt dafür geeignet! 

Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 682
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 14.01.2017
 

Hallo,

 

es gibt für Hanteln spezielle Bodenmatten, etwa sowas

 

http://amzn.to/2iSBajH

 

I.a. gilt je dicker um so besser. Falls du Stoßen, Reißen und Umsetzen machen solltest bzw. Gewichte auch mal fallen lassen möchtest würde ich mir Gummischeiben als Gewichte holen, die sind zwar erstmal deutlich teuer als Stahlgewichte aber dein Boden wird sie lieben, auch falls sie mal nicht auf der Matte landen- ein Fliesenleger wäre teurer! Ansonsten sind gummierte Stahlscheiben zweite Wahl, diese dämpfen auch schon recht gut.

Veröffentlicht von: Heiko
Beiträge: 182
Angemeldet am: 23.11.2016
Veröffentlicht am: 13.01.2017
 

Ich hab nen Teppich und extra Matten zugelegt. Außerdem habe ich einen Teil der Gewichte als Kunststoffscheiben geholt.

Dazu noch ne Yoga-Matte für Übungen am Boden und alles ist wunderbar{#emotions_dlg.laughing}

Veröffentlicht von: Thorsten M.
Beiträge: 40
Angemeldet am: 09.11.2016
Veröffentlicht am: 13.01.2017
 

Hey,

ich habe eine Frage an alle, die zu Hause trainieren.

Seit letztem Jahr habe ich keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio mehr, da mein Kumpel mir seine Geräte vermacht hat (der Gute ist nach Australien ausgewandert). Ich trainiere relativ regelmäßig und habe dafür extra den Haushaltsraum entrümpelt. Nun meine Frage; wie habt ihr das gemacht?

Ich will den gefließten Boden nicht beschädigen durch Hantel und co.

Wie habt ihr das gelöst, Teppich? Extra Belag?

 

Danke für eure Antworten schon mal!

Grüße

8 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen