Muskelaufbautraining

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Muskelaufbautraining

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 18.07.2002

wichtig ist doch, dass der muskel gereizt wird (wie genau ist jedem selbst überlassen,nach dem heavydutytraining ist es nur zeitrationeller), muskelaufbau findet in der ruhephase statt, wenn du diese nun durch ständiges training unterbrichst wirst du eher aubbaun als aufbaun ps @ thomas: sicher kann man auch mit 3 bis 5 sätzen muskeln ausbaun, aber beim heavydutytraining geht es um massemuskeln, nicht darum den körper zu formen!!! man sollte nie denken, dass man als anfänger ein training im stil von profibodybuildern, die nämlich soviele wiederholungen machen, braucht, denn profis versuchen die kleinsten verstecktesten muskelfasern "erschöpfend" zu tainiren, da muessen es viele wiederholungen sein,da diese fasern indirekt trainiert werden, profis geht es aber meistens nicht mehr um masse sondern um definition, von daher ist heaveyduty vernünftig, man sollte aber die ersten 3 monate die musulatur erst an das kraftraining gewöhnen, in dem mann mit kleineren gewichten und mehr wiederholungen anfängt, das ist es sinnvoll....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Matthias H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.07.2002
Veröffentlicht am: 17.07.2002

Hallo Thomas, meine Frage bezog sich nicht auf die Anzahl der Sätze oder Wiederholungen pro Satz. Ich wollte wissen, ob 3 mal Kraftraing am Tag mit jeweils 1/3 Anzahl an Übungen(!) genauso effektiv ist, wie 1 mal Training am Stück mit allen Übungen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 24.06.2002
Veröffentlicht am: 16.07.2002

Beim Muskelaufbau sinkt der Testosteronspiegel, erst danach steigt er wieder langsam an. 1 Satz methoden zum Muskelaufbau sind sozusagen HIP , aber mehr nicht unbedingt. 3-5 Sätze pro übung mit 6-12 Wiederholungen ( je nach trainigsstand), das ist Muskel aufbau nichts anderes. Wobei wenn du vorher noch nie trainiert hast , dann wirst du in den ersten 8 Wochen 8 und nur dann) auch mit dieser Methode erfolge haben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Matthias H.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.07.2002
Veröffentlicht am: 15.07.2002

In 'Das Muskelbuch' wird das Heavy Duty Programm für den maximalen Muskelaufbau empfohlen. Dabei sollen 2-3 mal die Woche je 30 min 12 Übungen zu je 1 Satz gemacht werden. Frage: Ist es für den Muskelaubau wichtig, dass alle Übungen am Stück gemacht werden? Könnte man nicht auch 4 Übungen morgens (nach dem Laufen) 4 Übungen nach Feierabend und 4 Übungen vor dem Abendessen machen? Ich sehe darin folgende Vorteile: 1. Man kann die Übungen noch intensiver ausführen 2. Es wird 3 mal am Tag die Testosteronproduktion angekurbelt 3. Für mich fällt es damit leichter, den inneren Schweinehund zu überwinden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen