Muß ich unbedingt am morgen laufen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Muß ich unbedingt am morgen laufen?

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Martina F.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 08.10.2002
Veröffentlicht am: 17.10.2002

Hallo Karin, ich laufe unter der Woche ausschließlich Abends - und das funktioniert auch ganz wunderbar .... ich nehme ab, fühle mich fitt, meine Haut strafft sich, alles top(und so ein Sonnenuntergang hat ja auch was *g*)! Lieben Gruß, Tina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Pawlik M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.10.2002
Veröffentlicht am: 15.10.2002

sorry nochmal. Hallo Karin. Laufen am Morgen ist gigantisch im Sommer wenn es um 5.00 Uhr hell wird. Ich fange um 7.00 Uhr an zu arbeiten. Für den Herbst und den Winter habe ich einen Hometrainer, da radl ich morgens um 5.30 Uhr 30-40 Minuten. Am Wochende lauf ich dann früh. Wenn es noch dunkel ist, habe ich einfach Angst, meine Laufstrecke geht durch den Wald und irgendwo durch den Ort auch der Straße ist ncht besonders prickelnd. Was mir aufgefallen ist, die Antworten "laufen unbedingt am Morgen" sind fast alle von Männern!!!! Wann fangt Ihr denn an zu arbeiten???!! Gruß Martina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Pawlik M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.10.2002
Veröffentlicht am: 15.10.2002

Im Winter fahre ich in der früh auf meinen Hometrainer ca 1/2 Stunde. Ich laufe dann noch am Nachmittag nach der Arbeit. Weil früh im Dunkeln Laufen da habe ich einfach Angst, da habe ich einmal gemacht muß nicht sein. Mag sein, daß die Männer da keinerlei Probleme habe???! Am Wochenende laufe ich dann auch früh nach dem aufstehen. Meine Nachbarn habe ich auch begeistert die können sich exakt daran halten, sie arbeiten beide nicht und gehen früh so ca. 10.00 Uhr laufen, finde ich toll, aber zwecks Geldmangel kann ich das leider noch nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Pawlik M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 15.10.2002
Veröffentlicht am: 15.10.2002

Hallo Karin. Laufen am Morgen ist wirklich herrlich, im Sommer, wenn es um 5.00 Uhr hell wird. Im Sommer stehe ich auch immer um 5.00 Uhr auf

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin K.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 13.04.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002

Hallo, ich mach meinen Sport auch abends. Ist wahrscheinlich nicht ganz so effektiv in Sachen Fettverbrennung, aber wichtig ist doch vor allen Dingen das man überhaupt was macht. Ich hab seit April u.a. durch Sport am Abend schon erheblich abgenommen. Tschüß Karin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion K.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 27.09.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002

Hallo Karin, wann Du läufst ist ganz egal, wie es Dir paßt. Ich persönlich laufe immer gegen Abend, im Sommer meist um 20 h, jetzt im Winter um 17-18 h. In der Zeit bin ich am fittesten und es paßt einfach mit Arbeiten gehen, Haushalt u. Kinder am besten. Das mußt Du für Dich selbst entscheiden. Es stimmt einfach nicht, daß man morgens laufen muß, sonst bringt es nichts. Hauptsache Du läufst überhaupt, wann ist egal.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maik L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 14.10.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002

Es ist wirklich besser morgens zu laufen weil nüchtern der Körper fast nur Fett verbrennt. Das ist mit Sicherheit besser als nachmittags oder abens.Versuche einfach dir die Zeit zu nehmen. Ich tue es morgens um 5.00 Uhr, und fühle mich danach wie neu geboren. Verrückt,nein Süchtig. Anschließend haut mich nichts mehr um, und der Tag wird schön. Ich wünsche Dir alles gute.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marc K.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 09.10.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002

Hallo Karin, das Laufen am Morgen bietet zwei Vorteile, schnellerer Rückgriff auf die Fettreserven, da der Körper ja noch keine Kalorien zugeführt hat und mehr Schwung für den Tag. Ansonsten beachte vor allem zwei Dinge: Nicht zu spät laufen (weil Laufen wach macht) und die letzte größere Mahlzeit sollte nicht noch im Magen liegen. Also der frühe abend oder späte Nachmittag ist in der Regel auch ein guter Zeitpunkt zum Laufen. Genaures können Sie aber in den Büchern von Strunz nachlesen. Ansonsten einfach ausprobieren und schauen, was einem persönlich am besten bekommt. Liebe Grüße Marc Kanert

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Karin S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 11.10.2002
Veröffentlicht am: 13.10.2002

Beruflich bedingt ist es mir nicht möglich am morgen zu laufen, kann dies auch auf den nachmittag od. abend verschieben, macht dies dann genau so viel Sinn, wie der Lauf am morgen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

9 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen