Nach 2 Wochen 10 Kilo verloren

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Nach 2 Wochen 10 Kilo verloren

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: amanda l.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 30.04.2008
Veröffentlicht am: 30.04.2008

Hallo erstmal, das ist toll soo abnehmen:)) Ich gratuliere. Ich wolte auch das ausprobieren, aber leider komme ich nicht zu dem buch und weiss ich nicht wie sollte ich kombienieren oder welche nahrung ist erlaubt, leider:(( Konnte mir vieleicht jemand meehr schreiben uber diese diat (metabolic).... Es wurde mich freuen. Danke Amanda

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Renate D.
Beiträge: 60
Angemeldet am: 27.08.2006
Veröffentlicht am: 05.04.2008

Hallo Manuel, zu Deinem Problem mit dem Grünzeug, einen Tipp ich mische mir einfach 100gr. Obst ,zur Zeit sind Erdbeeren und Himbeeren erschwinglich zu 400gr.Salat. Ich mache einen großen Essteller, darauf kommt eine Schicht ca. 100gr. Eis/Feldsalat darauf eine geachtelte Tomate eine Karotte in Scheiben, kl. Kohlrabiwürfel etwas Paprika mal gelb mal rot und die Beeren. Dazu gibt es Varianten mit Mangold, alles auch den weißen Stiel klein schneiden, Lauchblätter Frühlingszwiebeln, Radischen,Gurke und Rettichscheiben. Man kann auch mal alles pürrieren in Tomaten- saft erwärmen auf max. 45 Grad, ja nicht mehr, sonst sind die Vitamine hinüber. Ich kaufe mir auch mal tiefgefrorenes Gemüse Zuckererbsen, Brokolie, und Blumenkohl, kann man so essen oder auch leicht erwärmen. Ziehe Dir Sprossen und streue sie drüber. Du mußt nur kreativ sein und ausprobieren. Also viel Spaß in der Experiementierküche LG Renate

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Peter C.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 02.04.2008
Veröffentlicht am: 02.04.2008

Hallo Manuel, da 1KG Glucose vier Kilo Wasser binden, nimmt man am Anfang der Diät schnell ab. Aber vorsicht: Jetzt kämst Du in eine unerwünschte Gewichtabnahmesituation, denn bei einer Proteinmangeldiät /Leider sind das die meisten) verlierst Du schnell viel Substanz wie (schwere) Muskelmasse. Wenn das Gewicht zu stehen scheint bist Du aber eher auf dem richtigen Weg. Finde Dich damit ab, dass es jetzt langsamer voran geht. Gewöhne Dich ans Grünzeug...denn darin sind Sachen auf die Du nicht verzichten kannst...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manuel M.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 18.03.2008
Veröffentlicht am: 18.03.2008

Hallo erstmal ich habe vor zwei Wochen mit einen Startgewicht von 108 kg begonnen. Jetzt nach 2 Wochen wiege ich noch 98 kg. Das motiviert wirklich sehr, und das alles ohne laufen, sondern unr mit spazieren gehen wie es im Buch beschrieben ist. Also wenn man sich an das neue Buch hält fonktioniert es echt toll. Nur mir stehen die Salate von der ersten Phase schon an. Habt ihr da vielleicht eine anderen Rezepte auftreiben können? Und noch eine Frage hätte ich. Bei mir steht das Gewicht jetzt schon 3 Tage, von was kommt das?? mfg Manueöl

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen