Nahrungsergänzung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Nahrungsergänzung

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 31.03.2014

Hallo Christoph, gehe in die Apotheke, hol dir Magneisumcitrat und nimm zwei nicht gehäufte Teelöffel davon (sind etwa 800 bis 900mg reines Magnesium =16 Gewichtsprozente), fülle es dir eine Wasserflasche und nimm über den Tag verteilt immer wieder einige Schlücke; nicht alles auf einmal, denn sonst beschleunigt sich deinen Peristaltik allzusehr ;o) Vitamin C passt übrigens auch sehr gut in den "Drink", denn das kann der Körper immer nur wenige Stunden halten und es wird so optimal aufgenommen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christoph E.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 28.03.2014
Veröffentlicht am: 28.03.2014

Habe da mal eine Frage: Wenn ich zb einen Magnesiummangel aufweise und diesen auffüllen möchte brauche ich höhere dosen Magnesium. Hier im Shop bekomme ich aber nur 300mg da müsste ich 10 davon jeden Tag schlucken nur für das Magnesium...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen