Nahrungsergänzungsmittel

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: werner p.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 22.10.2003
Veröffentlicht am: 15.12.2004
 

...zu Kalzium und Magnesium: ...und wie it`s mit dem Idealverhältnis von 2:1 im Mineralwasser??!!

Veröffentlicht von: Regine M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 09.12.2004
Veröffentlicht am: 09.12.2004
 

Hallo Anja, diese Frage hatte ich auch mal - dazu habe ich Herrn Strunz eine Mail geschrieben. Die Gegenspieler Magnesium Calcium und Eisen soll man - nach einem Ratschlag der Chemiker- nicht zusammen einnehmen. Laut Strunz macht es aber nur einige Prozent unwirksam - für ihn nicht relevant! Gruß Regine

Veröffentlicht von: Angelika S.
Beiträge: 68
Angemeldet am: 31.03.2002
Veröffentlicht am: 12.11.2004
 

Kalzium nie zusammen mit Magnesium. Vitamin E immer zusammen mit C. Vitamine am Morgen, Mineralien besser am Abend.

Veröffentlicht von: Anja N.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 20.10.2004
Veröffentlicht am: 28.10.2004
 

Hallo! Habe nochmal eine Frage an Euch: Ich habe gehört, daß man bestimmte Nahrungsergänzungsmittel nicht miteinander kombinieren sollte, weil der Körper sie dann nicht gut aufnehmen und verwerten kann. D.h. die Einnahme sollte zeitversetzt erfolgen. Kann mir jemand dazu ein paar Tips geben? Zu welchen Zeiten und in welcher Kombination nehmt ihr denn die Präparate? Bin für jeden Hinweis dankbar!!! Anja

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen