nebenierenschwäche

  Sie haben  Lesezeichen
Thema nebenierenschwäche

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Simone B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 07.02.2015
Veröffentlicht am: 16.02.2015

Hallo Marianne, vielen Dank für Deine Antwort. Ich wünsche Dir alles Gute! Lg Simone

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 11.02.2015

Hallo Sabine, wenn du viel Zeit hast und auch bereit bist, die ein oder andere Leistung privat zu bezahlen ist er empfehlenswert. Die Wartezeiten sind sehr lange, auch für die Therapie, falls du nicht so weit weg wohnst musst du einiges an Zeit veranschlagen. Ich bin zur Zeit zweimal die Woche für minimum 4 Stunden in der Praxis, allein für Therapie. Fahrtzeit kommt noch hinzu. ABer meine Gesundheit ist es mir wert. Ich fühle mich schon ein bißchen besser. LG Marianne

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simone B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 07.02.2015
Veröffentlicht am: 07.02.2015

Hallo Marianne R., ich bin ebenfalls auf Dr. Neidert aufmerksam geworden - bzgl. Nebennierenschwäche. Ist er empfehlenswert? Wäre für eine Antwort sehr dankbar. Gruß Simone

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 02.02.2015

Hallo Patrick, eine NNS wurde bei mir auch diagnostiziert. Allerdings wurde auch untersucht, woher sie kommt. Bei mir wurden neben EBV noch diverse andere Keime gefunden, die jetzt mit Antibiotika, Vitalstoffen, Sauerstofftherapie etc. therapiert werden. Diese Keime haben zu einer Überlastung des Immunsystems geführt, wo die Nebenniere irgendwann geschwächelt hat, weil sie chronisch überfordert wurde. Ich spüre so langsam auch eine Besserung der Symptome. Mit Homöopathie hab ich keine Erfahrung dazu. Lass aber unbedingt abklären,was die Ursache für die NNS ist, sonst hast du ratzfatz wieder eine. Alles Gute Marianne

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rolf W.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 09.06.2009
Veröffentlicht am: 30.01.2015

Dieses Forum nimmt sich primär die (materiell-stoffliche) Molekularmedizin zum Thema, die eigentlich im Widerspruch zur Homöopathie steht. Deshalb wohl keine Reaktion bisher.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: patrick w.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 27.01.2015
Veröffentlicht am: 27.01.2015

Hallo zusammen Bei mir wurde vor ein paar tagen eine nebeniernschwäche festgestellt. Meine Frage ich nehme deswegen hömopatische Medikamente Phytocortal n Phyto c Hat jemand damit Erfahrung gemacht??

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen