nehme immer mehr zu

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Renate K.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 19.05.2003
Veröffentlicht am: 14.07.2003
 

Hallo Ingo. Ich habe mir meinen Fettanteil bei einer Sportverastalltung per Ultraschall am Oberarm messen lassen. Sind das keine genauen Messungen. Hab schon oft gehört dass man die Fettwagen vergessen kann. Was stimmt nun? Ich bin 177cm groß und wiege 61 kg. Gruß Renate

Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 07.07.2003
 

hallo renate, wie bestimmst du deinen fettanteil. ich bin skeptisch: 9,7%? kann sein, aber dann bestehst du fast nur aus muskeln und nimmst so einfach durch das laufen nicht zu, jedenfalls nicht so, dass deine hosen klemmen. wei groß und wie schwer bist du genau? benutzt du eine fettwaage oder die ellenbogenkontrolle der fitnesstudios. die kann man nämlich vergessen. fettverbrennung brauchst du bei dem fettanteil nicht, denn: was willst du verbrennen?? ehrlich: 9,7% fett und zunehmen durch laufen gibt es nicht!! gruß ingo

Veröffentlicht von: Doris O.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 20.06.2003
Veröffentlicht am: 07.07.2003
 

Liebe Renate. Mir geht es ähnlich. Ich habe auch seit Beginn des Laufens, Muskeltrainings und Ernährungsumstellung leicht zugenommen. Allerdings merke ich auch, wie mein Körper sich verändert und straffer wird. Früher habe ich durch Hungerkuren abgenommen und wahrscheinlich meinen ganzen Stoffwechsel durcheinander gebracht. Diesmal fühle ich mich topfit und werde auf alle Fälle weitermachen. Möglicherweise dauert es eine ganze Weile, bis der Stoffwechsel sich wieder normalisiert. Doris

Veröffentlicht von: Susi K.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 18.03.2002
Veröffentlicht am: 03.07.2003
 

Hallo Renate, mich würde ja mal interessieren wie groß und schwer Du bist. Du hast doch einen idealen Fettanteil? Wie weit runter willst Du denn noch? Ich meine, wenn kein Fett mehr da ist , ist doch logisch dass die Muskeln stärker werden und sich durch das Eiweiss supergut aufbauen? Machst Du auch Muskeltraining?

Veröffentlicht von: Renate K.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 19.05.2003
Veröffentlicht am: 01.07.2003
 

Hallo. Ich gehe jeden Tag 1h laufen. Hab mir im Fittnesstudeo auch meinen Optimalen Fettferbrennungspuls festlegen lassen. Ich habe einen Körperfettgehalt von 9,7%. Ich esse zum Frühstück ein Müsli (Haferflocken) mit Naturjoghurt und Obst .Mittag Reis oder Nudeln mit Gemüse ohne Souce nur Frischkäse dazu und am Abend nur einen Eiweißshake. Ich nähme aber zu und die Hosen werden auch immer enger. Ich dachte wenn man an Muskeln zunimmt ,nimmt man zwar an Geicht aber nicht an Umfang zu. Oder bin ich da falsch informiert.´Mein Fettgehalt bleibt aber konstant und sinkt sogar. Ich will aber gar nicht mehr an Muskeln dazubekommen. Was soll ich machen dass ich wenn ich nicht mehr so viel Sport treibe ,nicht an Fett zunehme und mein Gewicht konstant bleibt? Renate

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen