nehme nicht ab

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Ingrid S.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 08.08.2002
Veröffentlicht am: 27.01.2003
 

Halo Christine, habe einfach etwas mehr Geduld! Und halte keine strenge Diät sondern Ernaähre dich ausgewogen und fettarm.dann klappt es schon. Gruß, Ingrid

Veröffentlicht von: Carola P.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 23.09.2002
Veröffentlicht am: 21.01.2003
 

Schau doch bitte auf Deine Pusfreqenz und versuche es einmal mit der Formel 160 - alter und steigere dieses pro Woche mit 5 Schlägen , ich hatte das gleiche prolem und habe inzwischen 23 Kilo runter.Melde Dich wenn Du weitere Fragen hast carolapoerschke@aol.com

Veröffentlicht von: Renate H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 21.01.2003
Veröffentlicht am: 21.01.2003
 

Hallo Christiane, Du solltest statt Diät zu machen, besser erst mal Deine Ernährung komplett umstellen. Wenn Du dann noch zu wenig ißtö, schaltet Dein Körper auf Sparflamme (was bei unseren Urahnen in Notzeiten zu Überleben half). Versuch es doch einmal mit fünf bis sechs kleinen Mahlzeiten am Tag. Iß nur soviel, dass Du gerade satt bist. Und achte darauf nicht so kohlenhydrathaltig zu essen.

Veröffentlicht von: Renate H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 21.01.2003
Veröffentlicht am: 21.01.2003
 

Hallo Christiane, Du solltest statt Diät zu machen, besser erst mal Deine Ernährung komplett umstellen. Wenn Du dann noch zu wenig ißtö, schaltet Dein Körper auf Sparflamme (was bei unseren Urahnen in Notzeiten zu Überleben half). Versuch es doch einmal mit fünf bis sechs kleinen Mahlzeiten am Tag. Iß nur soviel, dass Du gerade satt bist. Und achte darauf nicht so kohlenhydrathaltig zu essen.

Veröffentlicht von: Renate H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 21.01.2003
Veröffentlicht am: 21.01.2003
 

Hallo Christiane, Du solltest statt Diät zu machen, besser erst mal Deine Ernährung komplett umstellen. Wenn Du dann noch zu wenig ißtö, schaltet Dein Körper auf Sparflamme (was bei unseren Urahnen in Notzeiten zu Überleben half). Versuch es doch einmal mit fünf bis sechs kleinen Mahlzeiten am Tag. Iß nur soviel, dass Du gerade satt bist. Und achte darauf nicht so kohlenhydrathaltig zu essen.

Veröffentlicht von: Christiane S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 19.01.2003
Veröffentlicht am: 19.01.2003
 

halte seit zwei wochen strenge diät, doch nehme nicht ab, bleibe auf meinen kilos sitzen, warum, was tun?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen