NEM und Diabetes weg?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema NEM und Diabetes weg?

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Patrizia F.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 25.01.2011
Veröffentlicht am: 18.05.2011

Hallo allerseits Wollte euch nur informieren, dass meine Mutter die Tabletten für diabetes 2 absetzen konnte. Sie nimmt NEM verschiedene (C, Omega 3, Multivitamin etc.) zusätzlich läuft sie jeden Tag. Nicht schnell aber da sie halt keinen Mann mehr hat der sie umherchauffiert, läuft sie zum Einkaufen, läuft sie um Bekannnte zu besuchen etc. Dies jeden Tag. Zusätzlich schaut sie ein bisschen auf die Nahrung. Nimmt aber weiterhin KH. Was soll ich sagen, nach ca. 6 Monate konnte sie die Tablette absetzen und ist jetzt nach fast 1 Jahr immer noch diabetesfrei....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 18.05.2011

@ INGE Dann nimm doch die Bewegung dazu. Keine KH? Isst du Obst? Gemüse? Da sind auch KH drin. Du sollst nicht komplett darauf verzichten, aber ...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 18.05.2011

Was ist denn alles in diesen NEM drin? auch Zink, Chrom u.s.w.?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Inge S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 17.05.2011
Veröffentlicht am: 17.05.2011

Das ist sehr interessant. Meine Werte sind auch noch oben - trotz Tabletten und KH-Verzicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 127
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 14.05.2010

Hallo allseits, wollte mich mal wieder kurz melden. Bei meinem Mann ist der Blutzucker immer noch sehr gut. Ich habe jetzt die NEMs ein wenig adaptiert. Bin im Juli mit meine Mann beim Doc. Er kann uns sicherlich weiter helfen. LG Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 07.05.2010

Und übrigens: NEM ist die Abkürzung von NahrungsErgänzungsMittel NNNEEEMMM ist eher Hinweis auf einen Tremor...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 07.05.2010

Aexa du schreibst kryptisch was aber weder interessant ist, noch inhaltlich zu irgendetwas beiträgt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Brigitte S.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 31.01.2010
Veröffentlicht am: 06.05.2010

NNNahrungs-EEErgänzungs-MMMittel - ganz einfach. "Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu" sagt man bei uns im Odenwald. Lieben Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 06.05.2010

. Und was ist damit? 2. Pausen zwischendurch. 3. Bewegung.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Silvia B.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 27.11.2009
Veröffentlicht am: 05.05.2010

Guten Tag, ich bin leider nicht auf dem Laufenden: Was sind denn NEMs? Bitte nicht lachen, aber ich weiß es wirklich nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 127
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 04.05.2010

Hallo, ja,ich meine kein Brot, Nudeln usw. Das Überraschende ist, dass er ja schon sehr lange (mehr als 2 Jahre) so isst, jedoch keine nennenswerte Erfolge erzielet in Bezug auf Blutwerte. LG Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 04.05.2010

Hat der Arzt ihm auch gesagt - kann er aber auch selbst nachlesen: 1. Richtig essen. 2. Pausen zwischendurch. 3. Bewegung. Diabetes 2 ist angegessen. Punkt. Da hilft abspecken und Lebensweise umstellen. Keine KH ist Wunschdenken. Obst und Gemüse, was er hoffentlich isst, besteht aus KH! Wenn du Brot/ Nudeln meinst, schön. Alles Gute!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 03.05.2010

Unglaublich!!! Meine Erfahrungen mit dem besiegten Heuschnupfen sind ja schon sensationell, aber das jetzt. Hoffe es bleibt auch so! Beste Grüße Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 127
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 02.05.2010

Hallo, mein Mann ist lt. Befunden Diabetiker Typ 2. Er isst seit 2 Woche NEMs, und zwar die, die im Vitamin-Buch vom Doc empfohlen werden: 1. Source of Life for men 2. Vitamin B 3. Glucofit 4. Neuregenic Dosis: immer die vom Hersteller empfohlene. Er hat seit 2 Tagen völlig normale Blutzuckerwerte. Das schaffte er mit seiner vom Arzt verschriebenen Tablette nie. Ernährung blieb unverändert (keine KH). Hat jemand von euch Erfahrug damit? Ich möchte gerne noch 1 Woche zuwarten und dann die vom Arzt verschriebene Tablette absetzen. Danke für eure Beiträge! LG Sabine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

14 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen