NEMs

  Sie haben  Lesezeichen
Thema NEMs

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 12.02.2010

Hallo Anna-Christina, .."ich habe echt nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt..", schau mal unter der Rubrik "Blutwerte" den Beitrag von Vicka "1. Blutuntersuchung" an. Das sagt doch wohl schon alles aus. Ich persönlich bin nach Messungen und der Literatur von "Burgersteins Handbuch Nährstoffe" überzeugter NEMs-Nehmer geworden. Schau Dich doch um in Deinem Umfeld. Egal ob alt oder jung, jeder hat so seine Unpässlichkeiten, schau Dir an was sie essen und Du weißt genau was los ist. Ich habs mir zum Vergnügen gemacht zu beobachten, was die Leute an der Supermarktkasse so aufs Laufbandlegen. Wenn man sich die Käufer und das was sie so einkaufen ansieht, dann kann man da schon so seine Rückschlüsse ziehen. Es ist alles SO offensichtlich! Bleib auf jeden Fall bei Obst und Gemüse, es muss ja nicht unbedingt alles BIO sein. Lies "Geheimnis Eiweiß", von unserem Dr. Strunz, und es wird Dir klar, dass Du auf keinen Fall am guten Eiweiß sparen sollst. Auch wenn es Dir jetzt noch gut geht, ist das alles eine Investition in Deine eigene Lebensqualität in einigen Jahrzehnten. Liebe Grüße M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 11.02.2010

Hallo Anna-Christina, ich nehme NEMs, allerdings die meisten nur, weil ich mich traue sie wegzulassen. Ich finde den Beitrag nicht mehr, aber hier hat mal eine Leistungssportlerin geschrieben, sie nähme nur wenige NEMs und esse sonst viel Gemüse/Obst und hätte körperlich nicht die geringsten Einbusen. Magnesium und Omega3 würde ich auf alle Fälle nehmen und als Frau noch Eisen. Beim Rest denke ich muss man sehr gesund und abwechslungsreich essen (!), dann bekommt man auch den Rest. lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna-Christina H.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 24.01.2010
Veröffentlicht am: 09.02.2010

Hallo ihr Lieben, da ihr mir schon mal so lieb geholfen habt, hätte ich da gleich noch ne Frage: Ich hab schon 5 Kilo abgenommen, bin auf Stufe 2 und an sich finde ich, ist meine neue Ernährung echt der Hammer! Mir fehlt nichts und das Sporttreiben fängt auch so langsam an Spaß zu machen;-) Wie sieht das denn mit den NEMs aus von denen ich immer so viel höre? Muss oich die wirklich zwingend nehmen? Ich bin nämlich Studentin und alles in allem schlägt die neue Ernährung mit viel Obst und Gemüse und das Eiweiß ziemlich aufs Portemonnaie.... Wäre über ein paar Tipps sehr dankbar, hab nämlich echt nicht das Gefühl, dass mir was fehlt....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen