NEMs bei Hashimoto

  Sie haben  Lesezeichen
Thema NEMs bei Hashimoto

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: manuel d.
Beiträge: 59
Angemeldet am: 19.06.2009
Veröffentlicht am: 01.06.2014

Wie immer gilt: erst messen, dann essen; wahrscheinlich - fast sicher - fehlt Ihnen jedoch in hohem Maße Vitamin D - s. auch News vom 29.3.13, vom 21.6.12 und vom 7.4.11.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 11.04.2014

Hallo Diane, Durch die erhöhte Aktivität des Immunsystems kommt es gerne zu Mängeln im Bereich von Eisen, Zink, Magnesium. Selen soll/kann helfen den Entzündungsprozess zu dämpfen und die vielfach verzögerte oder unzureichende Umwandlung von T4 zu T3 verbessern. Im Bereich der Vitamine gibt es häufig Defizite bei Vitamin B12, wobei die anderen B-Vitamine nicht außer Acht gelassen werden sollten. Speziell für Autoimmunerkrankungen gibt es seit kurzen eine glucoside der Pfingstrose, das im Prinzip den fehlgeleiteten Immunprozess wieder umkehren soll. Google mal nach Peony Immune. Hoffe dir geholfen zu haben. Monika

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Diane L.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 01.02.2012
Veröffentlicht am: 10.04.2014

Hallo Ihr, ist hier jemand mit Hashimoto, der neben der üblichen Tabletteneinstellung auch mit NEMS gute Erfahrungen gemacht hat? Welche sind hier besonders ratsam bzw. welche können die Autoimmunreaktionen deutlich lindern? Wäre echt dankbar für Hilfe.. Viele LG.

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen