Neue Erkenntnis

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Neue Erkenntnis

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 02.12.2009

Hallo Rabea, die haben sich früher irgendwelche Lappen umgeschmissen und das Ganze mit einem Gürtel zusammengeschnallt. Heute würde man kleiden sagen. Also ich glaube ja auch nur so wenig wie möglich. An ein Leben nach dem Tod z.B. kann ich überhaupt nicht glauben. Damit fallen schon mal alle Religionen weg. Gleichwohl hat z.B. die Bibel sehr interessante Inhalte. Wie kann es auch anders sein. Der Mensch ist seit 60.000 Jahren gleich intelligent.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 02.12.2009

Rabea, er gürtet mich - er legt den Gurt an, Hilfe beim An- / Auskleiden ... Reinhard, mach dich mal mit den Begriffen auf den verschiedenen HP vertraut, dann können wir noch mal drüber reden. MFG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 02.12.2009

Hi ihr zwei, also ich halte gar nichts von der Kirche, wer ist Gott??? aber egal, ich denke gläubig bin ich schon irgendwie, nennen wir es Natur woran ich glaube.... Nur was mich eigentlich interessiert ... Was (und hier passt ja dann der Ausdruck ;-)) um himmelswillen ist gürtet???? Danke Grüsse Rabea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 01.12.2009

Hallo Wolfgang, deine Energieübungen wären etzt schon mal interessant. Aber lass dich nicht von Erich aufs Glatteis führen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 30.11.2009

Genau Reinhard, die katholische Kirche, der ich angehöre, geht davon aus, dass es uns erst gutgeht und wenn wir nicht mehr können, uns Gott gürtet und leitet. Diese Sicht habe ich abgelegt. Es gibt den Weg ins Heil, allerdings ist der nicht beweisbar im Sinne der Menschheit. Ob und wie man am Ende Gott erkennt, lasse ich jetzt dahingestellt. Mit den Energieübungen (Energie = personifiziertes gegenwärtiges Heil) geht es mir gut - und mit jedem Atemzug besser. Alles Gute, Wolfgang.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 27.11.2009

Hallo Wolfgang, das sind seit langem meine Gedanken und ich weiss nicht wie ich das lösen soll. Irgendwann kommt die Zeit, wo mich jemand anderes gürtet und es gefällt mir nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 26.11.2009

Hallo, ab heute lese ich eine Bibelaussage anders: "Als du jünger warst, gürtetest du dich selbst, und gingst, wo duu hin wolltest; wenn du aber älter wirst, wirst du deine Hände ausstrecken und ein anderer wird dich gürten und führen, wo du nicht hinwillst." Mit dem gesunden Leben wirst du immer jung (Energie voll)bleiben und brauchst keine Führung, weil du das Leben selber bist. Aha, lesen bildet - manchmal neue äussere menschliche Figuren zum Gesunden hin. Danke, ich lebe weiter. Mit freundlichen Grüßen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen