neuer Versuch

  Sie haben  Lesezeichen
Thema neuer Versuch

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Paul H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 10.09.2002

Baerbel, Ruf mich an, ich brauche mehr Einzelheiten und könnte dich dann besser beraten. Paul Hoyer 01705362846

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Paul H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 10.09.2002

Baerbel, Ruf mich an, ich brauche mehr Einzelheiten und könnte dich dann besser beraten. Paul Hoyer 01705362846

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael T.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.08.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Hallo Bärbel , leider hast Du dein Gewicht nicht angegeben.Sollte es normal sein , versuche mal auf verschiedene Untergründe(Rasen Asphalt und Waldwege) zu laufen. Auch Vitalstoffe z.B. Vitamin E 2x 200iE ,-C 1000mg. am Tag Eiweiss ect. sollte auch nicht fehlen. Mir hat es geholfen, aber jeder Mensch ist verschieden.Viel Glück! MfG MT

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Vera R.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 12.08.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Hallo Bärbel! Ich glaube, Dein Problem ist sehr spezifisch, so dass Dir sicher am besten das Team von Dr. Strunz am besten helfen kann. Leider kann ich auch nichts dazu sagen. Weiterhin viel Erfolg gruß vera

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Thorsten G.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 02.01.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Vielleicht könnte ein Running-Seminar mit Laufband-Analyse, Körperachsenprüfung u. weiteren Vermessungen helfen, z. B. von Matthias Marquardt. Thorsten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard R.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Liebe Baerbel! Habe ähnliche Probleme, wenn auch nicht so extrem. Das Laufen geht je nach körperl. Konstitution extrem auf die Gelenke. Deswegen halte ich nicht mehr viel vom tägl. Laufen. Zu einseitige Belastung. Mein Vorschlag: Den Gelenken mehr Zeit zur Regeneration geben. Sportarten mischen: Z.B.: 1Tag laufen,1Tag Radfahren, 1tag laufen, 1Tag schwimmen... Du wurst sehen, das sich die Abwechlung auch pos. aufs Laufen auswirkt. 2. Vielleicht ist das Vorfußlaufen auch für dich nicht so gut. Ich habe auch Probleme mit dem Sprunggelenk. Mein Ortop. empfahl neben Bandage, täglich einige Zeit auf einem Bein zu stehen, um die Stützmuskelatur zu stärken.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard R.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 15.08.2002

Liebe Baerbel! Habe ähnliche Probleme, wenn auch nicht so extrem. Das Laufen geht je nach körperl. Konstitution extrem auf die Gelenke. Deswegen halte ich nicht mehr viel vom tägl. Laufen. Zu einseitige Belastung. Mein Vorschlag: Den Gelenken mehr Zeit zur Regeneration geben. Sportarten mischen: Z.B.: 1Tag laufen,1Tag Radfahren, 1tag laufen, 1Tag schwimmen... Du wurst sehen, das sich die Abwechlung auch pos. aufs Laufen auswirkt. 2. Vielleicht ist das Vorfußlaufen auch für dich nicht so gut. Ich habe auch Probleme mit dem Sprunggelenk. Mein Ortop. empfahl neben Bandage, täglich einige Zeit auf einem Bein zu stehen, um die Stützmuskelatur zu stärken.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: baerbel r.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 01.08.2002
Veröffentlicht am: 14.08.2002

Hallo Ihr, ich habe schon öfter versucht etwas auf dieseSeit zu bringen. Aber ohne Erfolg. Dabei brauche ich so dringend Euren Rat!!Seit letzten Herbst jogge ich, dank Strunzi.Ich bin 3 Monate täglich 30 Min. gelaufen. Durch die CD-Anleitung habe ich es super geschafft. Dann fingen die Entzündungen an. Sprunggelenk, Pause. 6 Wochen laufen Schleimbeutelentzündung, Knie u. Fußgelenk. Pause, danach wieder ein paar Wochen laufen wieder , aber andere Seite, Kniebeschwerden.Pause, 10 Tage. Wer kann mir einen Tip geben was ich falsch mache. Ich laufe Vorfuß, habe gute Schuhe u. war auch zur Laufbandanalyse. Meine Einlagen wurden 3 X geändert, weil jeder meinte sie sind nicht richtig(Orthopäde).Das gibt es doch nicht das ich mit dem joggen aufhören muß. Ich will unbedingt laufen. Was kann ich tun?? Weiß jemand einen guten Fachmann. Ich hoffe auf Euch. Bärbel, total frustriert!!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

8 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen